Hilfeee..

Thumbnail Zoom

Meine Tochter ist 5 monate alt und hat schon seit 1/2 monaten solch einen ausschlag im gesicht und am körper.. nach mehreren salben nahrungswechsel nichts hilft weiß einer was es sein kann und was hilft

1

Warst du schon beim Hautarzt?

8

Jaaa.. wir waren auch schon oft in Krankenhäuser jeder meint dazu was anderes die einen sagen Neurodermitis die anderen entzündetes Ekzem, sehr trockene Haut und alle salben die wir bekommen haben helfen nicht

2

Guten Morgen,

Meine kleine hatte das auch am Bauch u ganz schlimm am Arm. Mal gehts zurück u plötzlich sind die wieder da. Sind die stellen rau u trocken?
Waren im KKH u KiA, bei ihr sagten sie es sei Ekzeme! Warst du beim Arzt?

9

Ihre sind auch trocken und rau wenn ich sie warm anziehe wirds auch schlimmer mal gehts aber dann von einem tag zum anderen wieder schlimmer die ärtze sagen alle was anderes und ich bin am verzweifeln

3

Guten Morgen,
meine Tochter sah mit 5 Monaten ganz genau so aus. Wir waren mit ihr beim KiA und dort wurde mir gesagt, das seien Münzförmige Exzeme und diese gehen leider nicht in 2-3 Wochen weg, sondern hängen mit dem Zahnen zusammen und verschwinden mit ca 2-3 Jahren, also dann wenn das Zahnen abgeschlossen ist. Unser KiA sagte wir sollten eine fetthaltige Creme nutzen und wenn es ganz arg juckt, dann verschreibt er uns eine Cortisoncreme.
Hoffe ich konnte dir helfen.
Lg
JoLi mit Grosser Motte (8j) und kleiner Motte (8m)

10

Bei uns meinten die auch das sie zahnt aber Sie hat das schon seit sie 3monate alt ist auch im gesicht und das wäre doch viel zu früh wegen dem zahnen erst jetzt da sie 5monate alt ist sagen sie das sie zahnt

21

Ja also meine hat jetzt auch erst mit 8 monaten den ersten zahn bekommen. Mit 3 monaten kann es ja mit dem zahneinschuss in den kiefer zusammenhängen? Ich persönlich finde es sieht schlimmer aus, als es ist. Wir machen die kaufmanns haut und kindercreme drauf, um die rauen Stellen etwas weicher zu machen, aber sie verschwinden leider nicht.

4

Kann wirklich vom zahnen sein.. Hatte /hat meine jüngste auch. Kommt dadurch, dass beim zahnen ein Säureüberschuss entsteht. Der dann wiederum so auf der Haut zu sehen ist. Deshalb ist auch öfter gerne mal der po auch wund. LG Juice mit zwei großen Mädels 11 und 8 Jahre alt und Mini 9,5 Monate alt

11

Haben sie dafür keine salben bekommen oder gibts da keine möglichkeit auch wenns vom zahnen ist

15

Nein ich habe für sie von Sebamed eine Creme gekauft, die für Babys mit Panthenol. Jeden Tag damit eingecremt. Es wurde dann besser. Mit 7 Monaten kam dann der erste Zahn.

weiteren Kommentar laden
5

Hallo wir hatten das schlag artig mit ca 9 monaten nach dem der kia uns in sachen creme nicht so helfen konnte sind wir zum Hautarzt.
Er sagte auch es sind Hautezeme wir bekamen eine creme die in der apotheke gemischt wurde die sollten wir 2x täglich cremen bis es weg ist.
Und dann täglich 1-2 mal adtop creme vom dermasence und seit wir das so machen haben wir kaum Probleme.
Ich würde also zum Hautarzt gehen die können einiges an cremen empfehlen und genau sagen was es ist.
Lg

12

Morgen werde ich mit ihr zur offenen sprechstunde gehen da ich erst im juli einen termin beim hautarzt bekommen habe.. doch die meinten zur offenen sprechstunde kann man kommen muss nur sehr lange warten

18

Würde ich aufjedenfall in kauf nehmen wir waren auch in der offenen sprechstunde da termine erst monate später sind. Wir waren allerdings trotzdem binnen 30min draußen waren gleich da als sie geöffnet hatten.

weitere Kommentare laden
6

Guten Morgen

Also die Flecken auf der Brust haben ja einen rötlichen Rand und sind recht begrenzt (also man sieht wo sie aufhören). Juckt es? Weil dann würde es für einen Pilz sprechen... du könntest nach Rücksprache mit dem Kinderarzt eine Creme mit Clotrimazol versuchen, die ist gegen Pilze. Man kann da eigentlich nichts falsch machen, wenns kein Pilz ist hilfts auch nicht...
Habt ihr Katzen? Oder andere Haustiere? Häufig wird es so übertragen... dann bitte auch schauen ob die Haustiere den selben ausschlag haben.

Ansonsten würd ich zum Kinderarzt oder Hautarzt.

13

Wir haben keine haustiere wegen der salbe werde ich dann mal nachfragen und ausprobieren

14

Sie versucht ihr gesicht ihr hals ihre brust zu kratzen unruhig ist sie nicht aber da sie es kratzt denke ich schon das es juckt

7

Hallo,

Hatte meine Tochter auch nur nich extremer, denke es kam vom zahnen.
Haben dann einen Termin beim Hautarzt gemacht , mussten 2 Monate warten und als der Termin war, waren die Ekzeme weg. Cremes etc halfen alles nichts, es hat sie auch nicht gejuckt.
Jetzt beginnt es an den Oberschenkeln langsam aber denke auch das geht von alleine wieder weg.

16

Hmmm schade das man so spät immer die termine bekommt und nicht helfen kann

26

Ja leider :-( kann’s auch nicht verstehen wieso man Monate lang warten muss. Würde jetz erst für Juni einen Termin bekommen ...

19

Hallo.Unser Kind hat ebenfalls diese roten Hautveränderungen. Wir waren beim Dermatologen. Dieser stellte die Diagnose Neurodermitis. Lg

22

Hallo , für mich sieht es nach Trockner haut aus . Mein Sohn hat genau das gleiche aber nur am Rücken und Schulter und noch ausgeprägter . Wir waren auch schon so oft beim Arzt, da es ihn eine Zeitlang extrem gejuckt hat . Ich habe sehr viele Cremes ausprobiert , da der Arzt sagte es muss mindestens zwei mal täglich eingecremt werden . Ich hab vor ein paar Tagen erst die passende Creme gefunden , obwohl ich niemals dachte, dass die was bringt ... La Roche Posay LIPIKAR BAUME AP+ hilft bei uns super , die Flecken sind fast weg . Du musst da ausprobieren was deinem Kind hilft . Vielleicht kann dein Kinderarzt dir verschiedene gratis Proben zum Testen mitgeben .

23

Vielen dank mein kinderarzt hat da wahrscheinlich keine probe aber eventuell finde ich vielleicht was in der apotheke

Top Diskussionen anzeigen