Trockene Windel

Hey, mein Baby (8 wochen) hattestiert eine komplette trockene Windel. Die ist aber seit Mitternacht an. Hab soooo angst
Lg

1

Dann hat das Baby halt die 5/6 Stunden nicht gepinkelt. Gerade Nachts hatte ich das öfter. Wenn sonst nichts auffälliges ist, wird die nächste Windel wahrscheinlich wieder gut gefüllt sein und dann ist gut. Vielleicht würde einfach gegen Abend bisschen weniger getrunken.

2

Wir haben das seit ein paar Wochen. Mittlerweile wickel ich nachts gar nicht mehr. Das heißt es stellt sich langsam ein Tag Nacht Rhythmus ein. Dafür muss ich nach dem aufstehen in 2 Stunden 2 Windeln machen weil sie bis oben voll gestrullert sind😂

3

Das ist normal.

Eigtl „beschmutzen“ Babys ihren Schlafplatz nicht, also während dem schlafen machen ganz viele kein Pipi. Erst wenn sie wach werden.

Ich warte morgens immer so 10 Minuten nach dem aufwachen mit dem Wickeln und dann ist sie Knallevoll. Motte ist 10 Monate, aber das fing sich so mit 7-8 Wochen an. :)

4

Dann hab Ich einen richtigen "Schmutzfinken" daheim. 🙈😂

5

Oh du hast ein neues Profilbild 😂 hab dich erst fast nicht erkannt 🤪

Naja ich hab das mal gelesen und war dann beruhigt. Ob das jetzt wirklich für alle Babys gilt, kein Plan 😂😂

weiteren Kommentar laden
7

Hast du eine digitale Küchenwaage, dann wiege doch einmal eine frische Windel und eine mehrere Stunden getragene, von der du meinst sie ist trocken... Meist ist man da doch überrascht, dass sie mehr wiegen als man dachte. Gerade bei so ganz kleinen Mäusen, die noch nicht so viel trinken und pullern.
Aber es kann tatsächlich manchmal vorkommen, dass die Kleinen nachts durchschlafen und nicht ans pieseln denken. War bei meinem Zwerg, jetzt knapp 6 Monate, auch so. So lange sie das dann tagsüber nachholen und ansonsten einen fitten Eindruck machen ist alles ok!

Top Diskussionen anzeigen