Glässchen erwärmen

Hey Mädels.
Habt ihr einen Tipp für mich wie ich im Urlaub glässchen erwärmen kann? Wir haben hier nur einen Wasserkocher . Ich hab’s versucht in ein Glass mit heißes Wasser Zu stellen aber irgendwie wird es nicht warm 🥺 habt ihr einen Tipp?

1

Mhm... War das heiße Wasser denn gleich direkt aus dem wasserkocher?
Das musste eigentlich schon klappen. Der Fläschchenwärmer von avent, mit dem man auch gläschen wärmen kann, funktioniert ja genauso.
War es vielleicht zu kurz drinnen?
Hast du umgerührt?
Lg

3

Wenn du das heiße Wasser direkt in ein Glas füllt, dann Vorsicht!
Meine Mama hat es einmal in einen nicht hitzebeständigen glaskrug gefüllt, der dann geplatzt ist und sie auch etwas verbrüht hat!
Also nur hitzebeständiges nehmen.

5

Ja es war direkt aus dem Wasserkocher . Das Wasser im Glas wurde kalt . Das Essen im glässchen blieb auch kalt 🧐hab auch umgerührt ... ich versuche es mal morgen wieder ...

weiteren Kommentar laden
2

Huhu,

Hast du kein Herd wo du es erwärmen kannst? Du kannst das Gläschen auch im wasserkocher stellen...... Oder ihr kauft euch notfalls ein Flaschenwärmer oder ne elektronische Herdplatte.....

LG 🙋‍♀️

4

Hey , wir sind schon im Urlaub und ich habe vor lauter Stress total vergessen dass die Gläschen ja auch erwärmt werden müssen .... hätte ich dran gedacht, dann hätte ich mir vorher einen Flaschenwärmer gekauft . In den Wasserkocher passt es leider nicht, der Wasserkocher ist ganz klein :(

6

Hm aber dann kauf doch jetzt einen billigen Flaschenwärmer oder einen wasserkocher. Gibt's doch überall preiswert und für die paar Tage reicht wie gesagt das billigste.

7

Wasserhahn auf Anschlag heiß aufdrehen, Waschbecken zustopseln und rühren. Dauert ein bisschen aber es wird warm.

10

Ich werde es mal morgen so probieren , danke

8

Ich weiß nicht wie lange ihr unterwegs seid, aber wir waren vor kurzem 3 Nächte im Kurzurlaub und die Maus hat die Glässchen dann meist bei Zimmertemperatur bekommen, da es mit dem erwärmen bei uns auch schwierig war. Sie hat es überhaupt nicht gestört.😅🙈

11

Ganz ehrlich , meinem kleinen würde es auch nicht stören ... leider stört es die Mami . Da tut mir dann irgendwie mein Herz weh 😂😂

13

Kann ich auch verstehen..ich hab mich damit getröstet das es nur ein paar Tage sind und die Maus daheim meist auch erst richtig reinhaut wenn das Essen schon fast wieder kalt ist 😅

weiteren Kommentar laden
12

Wir erwärmen seit 6 Monaten abgepumpte MuMi mit der Methode Wasser aus Wasserkocher in grosse Tasse, Fläschchen rein, max. 2min später ist Milch warm. Brei bereite ich auch so zu... Dann lasse ich die Milch länger im Wasserbad da sonst der Brei sich nicht richtig löst und zu schnell kalt wird. Es muss halt genug Wasser um das Glas sein, und bei Gläschen umrühren, die MuMi schwenken wir, damit sich warme Milch von außen mit der kalten von innen mischt.
Viel Erfolg.
Eli

15

Also sollte ich den Deckel vom glässchen weg machen und dann umrühren während es im Wasserbad ist ? Ich denke auch dass es bei mir nicht geklappt hat, weil das Glas zu klein war und somit nicht komplett das glässchen mit Wasser bedeckt war

16

Genau das muss das Problem gewesen sein. Das Wasservolumen war zu klein, deswegen ist es zu schnell abgekühlt. Probiers einfach mal mit einem größeren, möglichst breiten Gefäß.

weiteren Kommentar laden
18

Geh runter in die Küche und frag ob sie dir das erwärmen können 🤷‍♀️

Top Diskussionen anzeigen