Baby beißt auf Nippel

Guten Morgen ihr Lieben 🙋🏽‍♀️

Ich habe das große Problem das mein Baby die rechte Brust seit Wochen verweigert, biete immer mal wieder an , aber denke der Milchfluss ist nicht annähernd so wie bei der rechten Brust, denn er mekkert zappelt und man hört auch keine trink Schluck Geräusche 🤷🏽‍♀️🙄

Naja jetzt seit einigen Tagen beißt der kleine Herr Gelegenheitlich auf den nippel was ganz schon weh tut obwohl er ein zahlloser Opa ist 😂
Mein Schatz wird am 15. 5 Monate..

Flasche übe ich jeden Tag mit Wasser , absolut keine Chance...
Ich hab Angst das er mir bald den Nippel abbeißt und verhungert 😅
Beikost würde ich schon gerne starten aber noch nicht abstimmen müssen 🙁

Hat wer Rath ?

1

Huhu, hast du es mal mit stillhütchen probiert?

2

Oder abgepumpter Milch in der Flasche anbieten damit regst du den milch fluss auch an

3

Ne hab ich nicht gemacht 🤭

4

Du kannst schon deutlich machen, dass dir das weh tut.

Ansonsten ist es normal, dass sie eine Lieblingsbrust haben. Meine mag die Linke nicht so gerne. Ich hab sie da manchmal einfach in anderer Position anlegt. Da klappte es dann :)

5

Alles probiert , keine Chance

6

Oh, dieses Beißen ist gemein. Mein Ältester hat das einmal gemacht als er schon Zähnchen hatte, ich hab vor Schmerz aufgeschrien und ihn sofort von der Brust genommen - er hat es nie wieder gemacht.
Wenn die Lütten eine Seite nicht mögen, könnte es sein, dass sie eine Verspannung haben. Ansonsten gibt meistens eine Brust weniger Milch als die andere. Vlt hilft es, wenn du den Milchspendereflex auslöst bevor du anlegst?

Top Diskussionen anzeigen