Blasenentzündung

Hey ihr lieben,

Ich habe eine ganz fiese blasenentzündung. Auch schon mit Blut!
Werde nachher auch zum Arzt gehen. Uch stille und würde gerne wissen was ich schon mal nehmen könnte. Darf man den blasen Nieren Tee trinken? Vll kann mir ja weil jemand helfen.
Lg

1

Auweia, das klingt schlimm. Zum Tee kann ich nichts sagen, außer dass du vielleicht mal gucken kannst, ob in Stilltee nicht was ganz ähnliches drin ist. Dann könntest du auf jeden Fall Stilltee trinken.

Du wirst ja wahrscheinlich ein Antibiotikum bekommen. Da wollte ich dir den Rat geben, explizit zu sagen, dass es stillfreundlich sein soll. Viele Ärzte haben leider keine Ahnung vom Stillen und raten wegen Antibiotikagabe zum Abstillen oder Abpumpen und Wegschütten der Milch. Das ist aber Quatsch, es gibt Antibiotika, mit denen man ganz normal weiter stillen kann.

Gute Besserung! 🍀

2

Oh man, das hatte ich 2 Wochen nach Geburt - richtig übel! Es gibt ein Antibiotikum, was du nehmen kannst. Bei mir ging es ohne weg. Ich hab 3-4 Liter getrunken, hab auch 1-2 Tassen Blasentee getrunken. Und Femanose oder wie das heißt (Cranberrygranulat). Nach 4 Tagen war es ausgestanden...

3

Achso ich hab das Antibiotikum aber hier liegen, wenn du willst, kann ich gucken, wie es heißt. Das ist definitiv beim stillen ok, haben Hebamme und Ärztin bestätigt ;)

5

Hallo ;) danke für die ganzen Antworten. ;) hab ein Antibiotika bekommen und das femanose! Hilft bis jetzt ganz gut! Hoffe es ist bald weg! Es gibt einfach nix schlimmeres ;(

weiteren Kommentar laden
4

Du kannst dir auf jeden Fall Femannose aus der Apotheke besorgen. Das ist harmlos und wirkt (bei mir jedenfalls) sehr gut und schnell. Ich hatte an Weihnachten auch ne doofe Blasenentzündung 😩

Top Diskussionen anzeigen