Baby hat Fieber..

Hallo,
Meine kleine hatte vorhin aus dem nichts erhörte trmperatur
Sie schläft auch seid Mittag gar nicht..
sie ist nach 2 Tagen 6 Monate..
Sollte ich lieber zum Arzt ?
Oder wenn es sehr hoch wird ein Zäpfchen geben ?
Etwas erkältet war sie auch aber ihr ging’s super bis jetzt.

1

Wenn es zu hoch wird ihr Fieber würde ich erstmal ein Zäpfchen geben ....
wenn du jetzt mit deinem Baby zur Notaufnahme fährst , wer weiß wie lange ihr wartet. Ich würde ihr ein Zäpfchen geben und schauen wie es ihr geht, wenn es nicht besser wird kannst du ja immer noch zur Notaufnahme

2

Ja danke dir
Sie hat leider immer noch hohe Temperatur 38,2
Möchte nicht direkt ein Zäpfchen geben sonder sie auch ausfiebern lassen..
aber sie tut mir so leid 😓

3

Moin 🙋🏻‍♀️ ☕

Meine Jüngste hatte das gestern morgen. 38,9. Sie schlief den ganzen Vormittag, ich habe sie aber zum Stillen mehrmals geweckt.
Wir sind alle erkältet...im Laufe des Tages ging es dann runter, sodass ich nichts weiter gemacht habe.

Zäpfchen gebe ich bei kleinen Babys ab 39 Grad und wenn sie sehr krank und schlapp sind. Meine ließ sich zum Stillen wecken und war ab nachmittags auch fit.

Zum Arzt gehe ich erst bei mehreren Tagen Fieber oder wenn das Zäpfchen nicht wirkt.

LG Nele
Mit Junge (12) und 3 Mädchen (9, 23 Monate und 2 Monate)

Top Diskussionen anzeigen