Ab wie viel Monaten haben eure Kinder im Kinderwagen gesessen?

Hallo, ihr Lieben,

Da ich wieder Schwanger bin & meine 7 Monate alte Tochter unterwegs nicht so weit Tragen möchte, haben ich nun überlegt, ein Buggy ins Auto zu legen.

Normalerweise stelle ich Sie mit der Babyschale immer auf den Einkaufswagen, aber für den Fall dass ich mal in eine Fußgänger Zone gehe, wo ich etwas zu laufen habe oder ähnliches

den Schweren Kinderwagen würde ich ungerne jedes mal ein und ausladen.

Ist es zu früh die Kleine in ein Buggy zu setzen? Um eventuell mal kurz in 1-2 Geschäften was zu erledigen?

Hinsetzen tut Sie sich Zuhause oft, stützt sich aber überwiegend noch mit 1 Arm ab.

Zu früh? Oder für kurze Erledigung in Ordnung

Anmelden und Abstimmen
1

Das kann man so pauschal nicht sagen, ohne deine Tochter gesehen zu haben. Wenn sie sich allein hinsetzen kann, dann kann sie natürlich im Buggy sitzen.

2

Hey
Meine Mädels saßen mit 5&6,5 Monate im buggy allerdings konnten sie sich da schon selbständig hinsetzen und gerade sitzen ohne abstützen.


Lg

3

Sollange sie nicht selbst sitzen kann nicht sitzen.

Unser Buggy hatte eine liege funktion, also ich konnte die lehne komplett zurück

4

Es gibt ja genug Buggys mit Liegefunktion. Da mit Fußsack rein legen sehe ich in dem Alter relativ unproblematisch.

5

Hey probier es doch einfach mal aus :) so hab ich das letzte Woche gemacht :) meiner ist jetzt 6 1/2 Monate und sitzt noch nicht alleine .. aber er brüllt und brüllt in der Schale und versucht sich immer hochzustemmen.. außerdem wurde die Schale langsam aber sicher zu eng 😅 also hab ich den sportsitz aufgebaut und ihn so halbliegend da rein .. ein testspaziergang von 10 Minuten .. und der kleine lacht und freut sich :) ich hab immer wieder geschaut grad wenn es ruckelig war ob er auch nicht da drin rumfällt oder so und er hat sich prima gehalten :)
Dreh doch mal bei euch daheim ne proberunde.. vielleicht mit deinem Mann oder so damit ihr ihn zur Not auch rausnehmen könnt und den Wagen heim schieben 😀
Lg hibbeline

6

Meine ist erst im Sportsitz, seit sie frei sitzen kann. Da war sie 7,5 Monate :)

7

Achso es geht übrigens um die Wirbelsäule. Babys haben ja einen Rundrücken und wir Erwachsenen eher ein S. Wenn sie frei sitzen können, ist glaub ich der untere Bogen „ausgeformt“, beim laufen der obere.

Daher sollte man sie früher nicht viel hinsetzen, da die Wirbelsäule nicht die erforderliche Form hat.

10

Hier das gleiche, der Krümel wird nächste Woche 8 Monate, sitzt seit einer Woche frei und wir haben heute auf den Sportaufsatz gewechselt.

8

Ich würde sie noch nicht sitzen lassen.
Ich kann dir den Quinny empfehlen, Liegeposition in beide Richtungen möglich und der lässt sich so schön klein zusammen legen und ist auch nicht schwer.
Gebraucht über eBay Kleinanzeigen gut zu bekommen.
Und mit den passenden Adaptern kannst du auch die Babyschale auf das Gestell montieren. Keine Dauerlösung, aber für kurze Strecken?!

9

Es gibt auch super leichte kleine Buggys, die man liegend nutzen kann. Wir haben den Quinny Xtra ab 6 Monate. Man kann die Sitz Schale in beiden Richtungen montieren und zumindest die vorgeformte Schale in drei Positionen stellen.

11

Mit 7 Monaten würd ich persönlich keinen Buggy nehmen. Nicht wegen dem sitzen sondern weil das Kind im Buggy in Fahrtrichtung sitzt. Soll für die kleinen nicht so gut sein, zu viel reize ohne Mama zu sehen.

Top Diskussionen anzeigen