Kinderwagen fast gequetscht

Hallo,

ich muss was loswerden. Vlt ist das schon jemand vorgekommen...
Ich war mit dem Kinderwagen im Supermarkt. Und plötzlich dreht sich rum links von Babywanne gestandener hoher Man und geht direkt an Babywanne. Er hat uns nicht gesehen Und ist in halb geknickte Position übers Baby stehen geblieben! Es war so knapp, das Kinderwagengestell hat gekriecht! Von Schock war ich sprachlos stehen geblieben anstatt zu schreien und den Mann wegschubsen. Bin fix und fertig und sauer auf mich das ich mein Baby nicht schützen richtig könnte...

LG Alex

5

Du hättest ernsthaft jemanden, der unbeabsichtigt in den Kinderwagen gelaufen ist angebrüllt oder weggeschubst? Mir fehlen die Worte.
Der Mann war bestimmt genauso geschockt. Ein deutliches "Achtung Kinderwagen" ist in Ordnung, alles andere ist unverhältnismäßig.

1

Wovor konntest du dein baby nun nicht schützen?
So wie ich den Text verstehe ist doch nix passiert.
Lg

3

Zum Glück ist nix passiert. Bin sauer auf mich selbst das ich so richtig reagieren und aufpassen nicht konnte. Das kam so überraschend und bis jetzt war so was nicht der Fall.
Ich dachte ich musste den Mann so richtig anschreien dass er soll vor sich hin schauen vor er geht, aber dann stand ich plötzlich nur stumm da...
LG

6

Ich finde das alles zu übertrieben.
Es ist nix passiert. Und selbst wenn, hätte der Mann es nicht mit Absicht gemacht und man hätte es als Unfall verbuchen können.
Dafür schreit man doch niemanden an!

2

Ich habe ehrlich gesagt deinen Text vom schreiben her nicht verstanden !

4

Sorry habe versucht zu schreiben wie ich kann, Deutsch ist meine Fremdsprache

7

🤦🏽‍♀️Sorry , aber hätte ich gesehen , wie du den Mann geschubst und angeschrien hättest , nur weil er AUS VERSEHEN fast den Kinderwagen „gequetscht“ hätte , würde ich dich selber dumm anmachen. Der Mann wollte das bestimmt nicht mit Absicht . Du sagst ja selber er hat euch nicht gesehen .Unfälle können nunmal passieren und so wie ich das jetzt verstanden habe ist deinem Kind ja nichts passiert .Finde ich jetzt wirklich total übertrieben.

8

Also dank der Kommentare hab ich jetzt auch (so halb) verstanden was passiert ist 😅

Ja, man erschreckt sich und ja, man ist da auch mal irrational sauer. Aber wenn du drüber nachdenkst, merkst du sicher selbst, dass deine Reaktion und Gedanken übertrieben waren.

Wie die anderen sagten, der Mann hat es nicht extra gemacht und sich sicher auch erschrocken. Manchmal passieren blöde Dinge und im ersten Moment könnte man brüllen (warum hat derjenige nicht besser geguckt?) aber letztlich will ja eigtl keiner einem Baby mit Absicht weh tun! ;)

Also, durchatmen und vergessen ;)

Top Diskussionen anzeigen