2 unter 2 plus Hund = Haus ein Saustall? Und bei euch so??

Hallo. Wollte mal nach eurem Haushalt fragen :D ich habe einen 20 Monate alten Jungen daheim, meinen dicken 60 Kilo Brummer das auch Aufmerksamkeit will und Dreck macht und entbinde in paar Tagen unser zweites Kind.

Irgendwie sind die Vorbereitungen nicht so wie ich mir das vorgestellt habe -. -

Ich dachte paar Tage vor ET ist alles blitzeblank geputz und ich sitze nur noch gemütlich da und genieße die letzten paar Tage mit meinem kleinen und dem Hund ^^

Vonwegen!! Habe das Gefühl ich. Bin NUR AM Gassi und versuche verzweifelt etwas zu putzen 🤔 kaum ist ein Zimmer sauber, ist das andere dreckig -. - eine sooo unglaublich niemals endende Geschichte....

Meine Mutter meinte ich soll mal chillen und nicht so übertreiben. Wenn ich irgendwann wieder Fit bin, kann ich wieder loslegen mit Haushalt 😅 ja witzig wie sieht es bitteschön bis dahin aus?? 🤣

Wie schaut es bei euch aus??? Kriegt ihr alles geputzt??!? Nach der Entbindung wird es sicher nicht einfacher. Da ist zwar der Dicke Bauch weg, aber dafür ein Baby da, dass an einem klebt wie eine Klette 😂

Und meinen erstgeborenen möchte ich auch nicht vernachlässigen oder vor den Fernseher hocken nur um Fenster zu putzen 🙄 Ohman. Fühle mich soo hin und her gerissen!!!

Muss man es einfach akzeptieren dass es jetzt nunmal so unordentlich ist oder ich weiß auch nicht :D

Vorallem kommt dann noch besuch vorbei 🤔🤔🤔 hilfe ich schäme mich jetzt schon für den Chaos!!!!!!! Aaah

1

Würde sagen typischer Nestputzwahn!!!
Entspann dich! Wir leben zur Zeit zu fünft mit Katze auf 40qm, weil der Rest vom Haus gerade umgebaut wird und Großbaustelle ist. ständig Dreck und wo kein Dreck liegt, da ist Kinderspielzeug auf dem Boden. Augen zu und durch! Für Besuch wäre eh kein Platz 😂.

Wirklich, mit zwei Kindern im Haus solltest du wirklich ein bissel entspannter werden, sonst wirst du chronisch unzufrieden und hast selbst nie eine Pause.

2

Frage nicht nach Sonnenschein! 🙄
Meine Tochter ist jetzt 3 Monate alt und wir sind vor etwas mehr als einem halben Jahr in diese Wohnung gezogen...tja was soll ich sagen? Im 4. Zimmer stehen noch immer die Umzugskisten unausgeräumt übereinander gestapelt, der Raum ist so völlig unbrauchbar 🙈 Ich bin froh, wenn hier halbwegs regelmäßig gesaugt und gewischt wird, der Geschirrspüler ein- und ausgeräumt, der Müll raus gebracht und die Wäsche gewaschen und zusammen gelegt wird.
Der Hund ist da bei uns auch nicht gerade förderlich 🙄

8

Hier ebenfalls 😂 das 4. Zimmer ist rand voll mit Zeug 😅 zwei Hunde, eine Katze und ein Baby wollen versorgt werden. Wobei das Baby eh am pflegeleichtesten ist 😂😂 bin auch froh wenn die nötigsten Sachen halbwegs erledigt werden 🤪

15

:D ja das Ausmisten und aussortieren braucht soo viel Zeit!!! Ich habe vor ca nem halben Jahr angefangen, und bis heute nicht wirklich geschaft fertig zu werden 🤔🤔

Manchmal denke ich mir:" Was hab ich Dummbatz gemacht als ich kein Kind hatte? Wieso habe ich nicht aufgeräumt!!!! 🤣😭"

3

Ich kann dich so verstehen. 🙈
Die Gedanken hatte ich kurz nach der Geburt.
Ich bin nach 5 Tagen zuhause angekommen und hätte erstmal heulen können. Weil der wäscheständer noch da stand wie ich ihn verlassen habe. Alle Geschenke musste ich erstmal auspacken und wegräumen. Ich knnte es nicht ertragen ,dass irgendwas rumsteht, wo es nicht hingehört.
Und dann die nächsten Tage und Wochen... Frag nicht nach Sonnenschein! Ich dachte ich krieg das nie wieder in den Griff und hab mich echt geschämt.
Meine Hebamme hat dann mal gesagt, ich soll mal locker bleiben.
😉

4

Achso und wenn ich mich jetzt nach 6 Monaten hier so umschaue, ordentlich ist auch was anderes aber das ist schnell weggeräumt... wenn ich dann mal Zeit und Lust dazu habe. 🙊

5

Ich habe einen 15 Monate alten Sohn, bekomme in ca 1 Monat unser 2. Kind, habe 2 50 Kilo monsterchen und meine 65 Kilo Diva hier und unsere Katze und mein Mann ist jeden Tag 14 Stunden außer Haus zum arbeiten.

Also ja, kann da einigermaßen nachfühlen, dass es schwer ist. Aber es ist auf jeden Fall machbar.

Ich geh 4 mal am Tag Gassi, den Rest vom Tag sind die Hunde mit meinem Sohn im Hof und spielen, oder bei Regenwetter gammeln die alle zusammen in der Spiele Ecke und "passen auf meinen Sohn auf".

Und ich mach eben in Ruhe nebenher Haushalt.

6

Haha, dann hat ja dein Sohn schon ganz viele Spielkameraden :D

Wie oft saugst du bitte am Tag während des Fellwechsels????? 😱😱😱😱😱

7

Ich hab sie während des fellwechsels meistens im Hof, und abends Wenn's reingeht kämmen ich jeden einmal gründlich, dann geht es 😅 dann sauge ich einmal am Tag, meistens morgens nachdem ich Hunde und kind in den Hof "verbannt" habe und abends wenn der kleine schläft fege ich nochmal.

Ich glaube hätte ich die 3 drin beim fellwechsel dürfte mein Mann mich in der geschlossenen Psychiatrie besuchen oder er kommt eines Tages heim und ich habe die Hunde nassrasiert damit das Haaren aufhört 😂😂

weiteren Kommentar laden
9

Also ich habe nur ein Baby und kein Haustier.
Ich komme mit putzen und Wäsche waschen trotzdem nicht hinterher.
Die kurze lässt sich nicht gerne ablegen und in der trage den Haushalt machen ist ihr zu langweilig. Mit etwas Glück kann ich mal die Spülmaschine Ausräumen. Danach ist dann aber wieder Holland in Not, weil ich spiele ja nicht mit ihr.
Mein Mann ist auch ne kleine sau (war er schon immer) und schafft es nichtmal ne Tasse weg zu räumen oder seine dreckigen Socken in den Wäschekorb zu werfen. Tja bei uns sieht es also aus wie bei den messis, was soll ich tun? Meine kleine weinen lassen um den Haushalt zu machen? Nein danke, das halten meine Nerven nicht aus und mein gewissen erstrecht nicht. Also bleibt der Haushalt liegen und wenn mein Mann abends nach Hause kommt koche ich, mach die kleine bettfertig und gehe mit ihr ins Bett, denn ich bin erledigt von dem Tag.
Alle 2 Wochen kommt meine Mama und nimmt die kleine mit zum spazieren, da mache ich dann das, was ich mit der kleinen nicht schaffe. Ansonsten sieht es halt unordentlich aus🤷‍♀️
Inzwischen hab ich mich damit abgefunden.
Bevor die kleine kam war immer alles blitzblank, jetzt bin ich froh, wenn man jemanden rein lassen kann ohne das man sich für das Chaos entschuldigen muss🤣

So ist schon wieder länger geworden als geplant.
Du siehst, du bist nicht alleine.
Ich wünsche dir noch eine schöne Schwangerschaft und eine gute Geburt😊

11

Hallo. Danke für deine Ehrlichkeit 😂😂😂

Ja dann fahr ich mal 1 Gang runter.

Gut zu wissen dass ich nicht die einzige bin, die sich zwischen Haushalt und bespaßung des Kindes versuchst zu zerreißen..

Habe das Gefühl dass es bei anderen immer ordentlich ist und es alle irgendwie gebacken bekommen, nur ich nicht... Naja was solls

🤣🤣🤣🤣

12

Achja mein Mann ist übrigens auch so ein Exemplar von "keine Hilfe"

Seine Wäsche legt er nicht in den Waschekorb, sondern auf den Wäschekorb drauf?!

Letzt ist er gelangweilt durch die Küche gelaufen und hat die Apfelschalen und Kern am Waschbecken bewundert. Dann meinte ich zu ihm :" hey Wenn du das siehst, dann kannst du das auch ruhig wegräumen xD"

Und er meinte: " Achso! Ich dachte du isst das vlt noch????!!"


BOOOAAAAH :D

weiteren Kommentar laden
10

Klingt für mich wie nestbau- Modus 😂

Ich habs umgekehrt. 2 Katzen und ein Baby, das morgen ein Jahr wird, und überall fleißig alles verteilt 🙄😂

Gefühlt Putz ich immernoch einmal am Tag alles 😂

Du solltest dich wirklich ein bisschen entspannen. Mach ein nickerchen wenn 🐥1 vllt in der Kita ist, bevor 🐥2 schlüpft.

Alles liebe wünsche ich dir, gesund für euch alle und eine normale Geburt ⚘

13

Schöne Party wünsche ich euch morgen!! Ach cool haben unsere Kinder am selben Tag dann Geburtstag! :D

Ja ist sicher der Nestbautrieb 😭😭 na was solls

16

Meine 2 unter 2 sind 15 Monate und 4 Monate alt dazu noch ne 8 jährige.

Zum Glück sieht es hier recht ordentlich aus, aber wenn die große zur Schule muss und wir wieder zu Hause sind...Ohje das morgendliche chaos🤣

Lg

Top Diskussionen anzeigen