Baby anziehen im Winter?

Für unser Sommerbaby kommt ja jetzt bald die kalte Jahreszeit.
Im Sommer hatten wir viele kurzärmelige Wickelbodys, dazu Hose oder Strampler, das reichte immer.
Wie zieht man das Baby im Winter an?
Ich habe jetzt langärmelige Wickelbodies gekauft. Dazu weiter Hosen/Strampler und Söckchen. Aktuell fahren wir damit gut.
Muss man für den Winter noch weitere Lagen anziehen? Wir heizen ja, im Haus sollte es im Winter nicht wesentlich kälter sein als jetzt. Für draußen haben wir Jäckchen und warme Kuschelsäcke, aber zieht ihr drinnen auch zweilagig langärmelig an?

Und wie macht ihr das mit Schlafsäcken? Wir haben aktuell immer den Außensack (ohne Ärmel) über dem Langarmbody,damit schläft er gut. Wenn wir im Winter den Innensack noch dazu benutzen wollen, ziehen wir dann unter den langärmeligen Innensack noch einen Langarm-Body?

LG

1

Hallo, das ist von Baby zu Baby unterschiedlich... Ich habe zb noch paar Strumpfhosen zum drunter ziehen gekauft .. andre würden da vllt schwitzen. Meiner is ne Frostbeule..
Ich nutze statt Schlafsack pucksäcke , da stecken ja die arme drin, da reichen uns dickere. .
Wenn deinem Baby warm genug im Schlafsack mit Ärmel is, vllt reicht ein body mit kurzen armen. . Ansonsten halt lange Ärmel. .
Für außen habe ich für den Kinderwagen sowas ähnliches wie einen Schneeanzug, nur ohne Füße. Quasi wie ein Schlafsack und fürs Auto / maxi cosi eine einschlagdecke. Und dann werde ich ja sehen, ob wir gut damit fahren oder ich was dazu kaufen muss ..

2

Aktuell trägt mein kleiner kurzarm Body, Pullover , Stoffhose und dicke Socken. Wenn wir raus gehen bekommt er ne Mütze, kleine Puschen und ne Sweatshirt-jacke an. In der Karre dann noch ne Decke drüber.
Für den Winter,der ja gar nicht mehr so kalt werden soll, habe ich plüsch Overalls und so weiche dicke Stiefelähnliche Puschen besorgt. Die Bekleidung darunter bleibt kurzarm Body, Pullover, Stoffhose und Socken. Denn drinnen wirds ja nicht kälter.
Vielleicht muss ich doch noch langarm bodys besorgen. Mal sehen.

3

Bei uns im Haus ist es auch konstant gleich warm. Werde da nicht mehr Lagen anziehen. Ich selbst laufe bei uns drin auch nicht mit dickem Pulli rum.

Also wir haben drin Langarmbody und Hose an (ja, keine Söckchen, außer ihr ist sehr kalt).

Draußen bekommt sie aktuell einen Overall an, im Winter wird es halt ein dicker Overall. Und da dicke Socken und Mütze natürlich.

Ihr ist generell total schnell warm 😅

4

Hallo,
also drinnen zweilagig werd ich nur anziehen, wenn es mir zu kühl vor kommt oder er kurzambody an hat.

Für draußen hab ich Strümpfhose, Hose, Langarmbody, Pullover geplant. Darüber einen Overall oder Jacke mit Fußsack/Decke.
Dann noch Mütze, Schal und Handschuhe.
Da mein kleiner schon sehr Mobil ist werd ich noch etwas für die Füße besorgen.

So ist erst mal der Plan und dann schau ich weiter.
Lg

5

Huhu,

Wir tragen drinnen einen langarmbody und Hose mit Socken oder anstelle der Hose eine Strumpfhose. Da mein Sohn ein totales schwitze baby ist,werde ich Pullover auch nur anziehen wenn wir raus gehen... natürlich dann noch ne Jacke und eventuell Mütze dazu.

Er schläft zur Zeit schon im alvi Schlafsack mit langarmbody. Wenn es kalt ist im Winter bekommt er einen Schlafanzug anstelle des bodys drunter. Im Winter schlafen wir auch mit offenem Fenster,dazu will ich noch einen alvi Schlafsack mit Ärmeln kaufen.

Lg

Top Diskussionen anzeigen