Welche Babytrage ist für Neugeborene geeignet?

Huhu,
wir haben zwar eine Ergobaby Trage, allerdings mit altem Neugeborenen-Einsatz und den finde ich total ungeeignet. Die Trage können wir also erst in ein paar Monaten benutzen. Unser Baby ist jetzt 3 Wochen alt und lässt sich gerne auf dem Arm tragen, da wir noch 2 Kinder haben, wäre eine Trage sehr praktisch um die Hände frei zu haben.😀

1

Ich kann die MaMo empfehlen... ist von MamaMotion und wir lieben sie! Unsere kleine (knapp 49cm) passt ohne Probleme rein... und man wechselt immer nur den Beutel.:)

Ist bei uns auch Baby Nummer 3.

2

Danke! Die kenne ich nicht, da google ich gleich mal.☺️

10

Noch eine Stimme für die Mamo! Trage unseren Sohn seit Geburt drin und jetzt mit knapp 9 Monaten und 10 Kilo auf dem Rücken.

3

Unsere Ergobaby mit Einsatz haben wir letztens verkauft, weil wir die voll unbequem fanden. Sowohl fürs Baby als auch für uns.

Als unsere 4 Wochen alt war, sind wir auf die Ruckeli umgestiegen und seitdem sehr zufrieden. Die geht ab Geburt bis 20kg.

4

Ich habe die Kokadi Flip und bin sehr zufrieden

5

Fräulein Hübsch
MySol von Girasol
Luemai von Tragebaby

6

Ich habe mir in der SS total im Kaufrausch eine Ergo baby gekauft und jetzt feststellen müssen, das mein Sohn (4,5 Monate) sie absolut hasst. Sie ist für ihn, aber auch für mich total unbequem.
Am Anfang habe ich immer ein Tragetuch genommen, aber dann auch lange Zeit nicht mehr getragen.
Derzeit ist der Ki-wagen manchmal total blöd, nur Geschrei. Da würde ich gerne wieder mehr tragen.
Momentan teste ich eine Half-Buckle Trage von Fidella (Bauchgurt und der Rest wie ein Ttagetuch). War aber auch zu einer Trageberatung, was ich empfehle.
LG

7

Noch eine Stimme von mir für die MaMo Trage. Wir finden die für uns und unsere Zwergin auch sehr bequem und einfach in der Handhabung.

8

Wir haben auch die MaMo. Da gibt es auch ganz kleine Beutel für Neugeborene. Unser Baby kam auch mit 49cm und nur 2,5 kg auf die Welt. Er konnte von Anfang an in diese Trage. Alle 3 Kleidergrößen wechselt man auf einen größeren Beutel. So passt sie immer gut. Generell sind solche Tragen für Neugeborene geeignet, die so einen Beutel haben. Also der Teil, wo das Baby drin sitzt, muss einem Tragetuch ähnlich sein. Die MaMo gibt es auch online. Sie ist sehr einfach zu binden.

9

Die hab ich mir schon angeschaut, gefällt mir gut. Unser Baby fängt jetzt schon an Größe 62 zu tragen, lohnt es sich dann noch den kleinsten Beutel zu bestellen?

11

Wir haben eine fidella Fusion.
Bis super zufrieden. Wir lieben es beide, sehr angenehm.
Ich wechsel immer zwischen ihr und Tragetuch.

weitere Kommentare laden
13

Ich würde in eine Trageberatung gehen. Macht für mich mehr Sinn, als sich im Endeffekt mehrere Tragen zu besorgen 😅 denn nicht alle passen zu allen.

Ich hab anfangs im Tuch getragen, mein Mann auch. Klappt auch super :) allerdings hab ich es auch erst dank Beraterin hinbekommen!

15

Die Maira Tie von Cybex lässt sich gut anpassen und ist eher wie ein elastisches Tuch. Ist auch zum Binden. Also eine Kombi aus Trage und Tuch.

Top Diskussionen anzeigen