In den Stand hochziehen - 5 Monate

Der neuste Schrei hier, dass sie sich von Rückenlage an meinen Daumen in den Sitz hochzieht, wobei sie aber aufs sitzen keine Lust hat sondern direkt aufsteht. Ich bin ja der Meinung, was sie von sich aus machen, das dürfen sie auch. Aber stehen? Jetzt schon? Und dann geht die doch tatsächlich an meinen Daumen paar Schritte🤷🏻‍♀️ Natürlich stütze ich sie mit aller Kraft, weil das noch sehr unstabil ist. Ich finds ja süss und feier sie, aber ist das körperlich „gesund“? Nächsten Freitag frag ich auch den KiA beim Termin aber bin mal auf euer Feedback gespannt.

In Bauchlage robbt sie erst mit viel gemecker.
Und wenn sie schon am Daumen stabil sitzt, darf ich dann den Sportsitz hervornehmen? Oder erst wenn sie aus der Bauchlage das sitzen lernt?

1

Unser Maus hat mit 4-5 Monaten angefangen sich an den Daumen ins sitzen hochzuziehen und saß da dann ein paar Sekunden irgendwann, bis wir sie wieder hingelegt haben. Ich weiß, dass viele hier das verteufeln, aber wir haben die Kinderärztin gefragt, die es sich hat zeigen lassen und dann meinte, wenn sie so stabil sitzt und es gerne macht, dann darf sie das auch. Allerdings brauchte sie dafür nur sehr wenig Unterstützung von uns, sehr schnell auch garkeine mehr. Hätte ich sie wirklich festhalten müssen wäre das was anderes gewesen.

Ich würde es der Kinderärztin zeigen und ihre Meinung abwarten.
Nur von deiner Beschreibung würde ich jetzt mal mutmaßen, dass das hochziehen nicht das Problem ist. Wenn du sie aber wirklich sehr stark stützen musst beim stehen/gehen, dann scheint es noch zu früh zu sein.

3

Ja das werde ich auf jeden Fall dem KiA zeigen. Sitzen macht sie schon sehr stabil aber die will schon hoch hinaus und ich finds zu unstabil und auch zu früh aber ja, mal kucken🤷🏻‍♀️

4

Ja, unsere hatte und hat es auch so eilig. Wenn ich da manch andere in ihrem Alter sehe, die noch im Vierfüßlerstand vor und zurück wippen. Und sie steht teilweise schon frei und hält sich beim laufen nur noch mit einer Hand fest 🙈
Aber gut, jedes Kind hat sein eigenes Tempo, das man meiner Meinung nach auch fördern darf 🤷🏻‍♀️

weitere Kommentare laden
2

Unsere hat mit sechs Monaten angefangen, sich hochzuziehen oder aufzustützen. Bis zum freien gehen ging es dann noch sieben Monate länger.

5

Ja freies gehen ist nochmal ne andere Liga. Das geht ja dann übers krabbeln, sitzen, hochziehen, stehen und gehen. Deshalb überrascht mich dieses stehen wollen jetzt schon😄

6

Meine Kleine hat sich in dem Alter auch an allem hochgezogen, was sie in die Finger bekam. Der Papa hat sie immer wieder hingelegt, ohne Erfolg natürlich ☺️

9

Ja heute hat sie sich in der Kiwa Wanne an den Seiten festgekrallt und wollte sich hochziehen. Ich bin da irgendwie etwas perplex und lass sie machen. Aber eben, war gespannt auf eure Erfahrungen/Meinungen..

8

3 meiner 5 Kinder waren so früh dran. Allerdings habe ich nicht geholfen. Sie haben sich an Tisch, Sofa oder Bett allein in den Stand gezogen und mit 6 Monaten sind sie in einem Affenzahn an den Möbeln längs gelaufen. Die zwei schnellsten haben dann mit 9 Monaten ihre ersten freien Schritte gemacht. Alles was von allein kommt ist ok, man kann sie ja auch nicht am Boden festnageln, aber unterstützen würde ich nichts.

11

Ich verstehe.. ja die Kraft investiert sie und ich helfe nach, weil sie offensichtlich danach strebt und aber sehr wacklig ist.. mal schauen, was der KiA sagt. Danke

14

In den Sportsitz sollen sie erst, wenn sie frei sitzen können. Also damit würde ich noch warten ;) bzw. tue es; meine ist 5,5 Monate ;)

An den Händen zieht sie sich schon seit bestimmt 6 Wochen in den Stand. Ab und zu darf sie auch, auch wenn es eigtl nicht so gut ist. Aber immer, wenn ich sie vom liegen aus auf den Arm nehme (grade nach dem wickeln) darf sie sich hochziehen. Da freut sie sich wie Bolle :D

Also ich lasse sie sich in den Stand ziehen, leg dann eine Hand an den popo und nehm sie hoch ;) findet sie super ;)

Oder sie „steht“ auf meinem Schoß und hampelt darum 😂

17

Ok danke, das dachte ich mir schon. Sportsitz ist echt meine Hoffnung, dass sie den dann lieber mag als die Wanne..

Dann machen unsere Beiden vermutlich gerade die ähnlichen Erfahrungen und Fortschritte.. bin ich froh, das zu lesen :)))

16

Mir wurde gerade von der Physiotherapeutin erklärt das das sitzen über den vier-füssler-stand und das seitliche sitzen geübt wird und wenn die kleinen laufen soll man sie nicht an der Hand laufen lassen und solange ein baby nicht allein sitzen kann sollte es besser nur liegen und selbst arbeiten aber sich nicht an den Händen hochziehen. Das wären alles Punkte wo man sich eine falsche Körperhaltung heranzieht. Die einzelnen Erklärungen dazu kann ich jetzt nicht mehr so gut wieder geben , hörte sich aber alles plausibel an.

21

Ok gut, dann werde ich das mit Sicherheit meiden. Bin nächste Woche auch beim Osteopathen, dann frag ich den auch noch nach den Gründen. Vielen Dank auf jeden Fall!

18

Huhu :)
An meiner Hand ist unsere Maus so zeitig zwar nicht aufgestanden, aber allein in ihrem Gitterbett 😉
Mit 5 Monaten stand sie plötzlich darin, verhindern konnte ich das nicht 😊
Gerobbt ist sie mit 4 Monaten, krabbeln und aufstehen mit 5 Monaten.

22

Wenn sie das alleine konnte und stabil genug dafür war, dann ist der Fall natürlich klar😊

19

Hi,

das hochziehen ist soweit ok, solange sie sich selbst hochzieht und sie dann stabil sitzt.
Wenn du sie im Stand stark stützen musst, dann ist es nix, sie sollte sich selbst halten können, sonst ist die Muskulatur nicht stark genug.

Meine waren auch früh dran, der Große zog sich mit 6,5 Monaten selbst in den Stand, die Kleine mit 7 Monaten.

23

Sie zieht sich zwar selbst hoch aber danach ist es mir eben zu wacklig. Manchmal gehts und manchmal sieht es aus wie Bambi bei den ersten Gehversuchen. Deshalb bin ich da so vorsichtig.. wir sind schliesslich keine Bambis😄

20

Das (hochziehen) kannst Du schon machen, wenn es kurz ist. An den Fingern laufen lassen würde ich sie noch nicht. Wenn sie wirklich so scharf darauf ist, wird sie sich bald an den Möbeln hochziehen & dort dann rumtapsen/langhangeln - das ist ok, da sie sich dann wirklich selber (aufrecht) hält.

24

Du hast recht. Ich werde es definitiv abbrechen vorerst..

Top Diskussionen anzeigen