Baby mit 6 Monaten schon in den Hochstuhl?

Thumbnail Zoom

Das Bild ist eine Woche alt. Ich hab sie da beim besten Willen nicht zum liegen gebracht. Den Bügel bräuchte sie zum Sitzen nicht mal.

Hi,

du schreibst ja, sie kommt alleine ins sitzen, wenn sie etwas schräg liegt, dann ist es auch ok, sie zum Füttern da reinzusetzen.
Wichtig ist, dass sie stabil sitzt und nicht mit Kissen gestützt werden muss

Danke für deine Antwort!
Das beruhigt mich schon sehr.
Sie kippt nur nach paar Minuten um wenn sie sich zu sehr auf was anderes konzentriert. Deshalb schauen wir immer, dass sie weich "fällt" oder nur in unsere Arme kippt.

Ja, war auch erstmal zum drin essen gedacht. Wenn ich in der Küche arbeite würde ich sie noch in die Wippe setzen. Solange sie was zum spielen hat (Wasserflasche oder Löffel) ist sie da auch noch sehr glücklich.
Nur zum essen eben nicht mehr.

Unsere Maus haben wir mit 4 1/2 Monaten im Hochstuhl gesetzt, damit sie Mittag essen kann 🤷‍♀️

Wow! Das ist ja schon bald!
Wahnsinn wie schnell das gehen kann

Zum füttern (meist ist das ja nicht lang) ist es schon ok. Besser, als wenn sie sich im Liegen verschlucken 🤷‍♀️

Ich dachte ich schreibe nochmal wie der Stand ist. Ein paar Tage hat sie letzte Woche keinen Brei mehr gegessen.
Am Freitag haben wir dann ihren Stuhl geholt, sie war sooo glücklich! Wahnsinn!
Jetzt ist sie zwar total eingesaut vom Brei, aber es macht ihr so viel Spaß, dass das egal ist.
Der Stuhl war eine top Anschaffung =)

Top Diskussionen anzeigen