Trage - Baby schläft

Hallo!

Mein Zwerg ist jetzt 5 Wochen alt, dürfte den ersten Entwicklungsschub hinter sich haben und ist jetzt auch schon deutlich wacher. Sie ist sowieso ein sehr pflegeleichtes Baby, das selten motzt oder weint. Sie schläft immer wieder, ist aber auch schon viel und länger wach.

Ich habe mir eine Babytrage zugelegt. Sobald ich die Kleine in der Trage habe, schläft sie - es ist als würde man einen Ausschaltknopf betätigen (sonst wäre sie wahrscheinlich wach und würde schauen). Wenn ich sie nicht herausnehme, würde sie wahrscheinlich den ganzen Tag da drinnen schlafen. Normalerweise will sie spätestens alle 2 h was zu essen. In diesem Rhythmus bekommt sie natürlich auch weiterhin ihr Essen. Ist das normal? Schlafen eure Kinder auch so gut/viel in der Trage?

Was ist denn so die Maximaldauer, die am Stück oder am Tag in der Trage verbracht werden soll? Praktisch ist das ja schon und jetzt geht auch im Haushalt endlich wieder was weiter ;). Ich mache mir aber Sorgen, dass ich ihr so sehr viel von ihrer "Wachzeit" wegnehmen....

1

Das ist bei uns jetzt mit einem Jahr noch so mit dem Ausschaltknopf. Wir nutzen das oft wenn er todmüde ist aber tagsüber alles viel zu aufregend zum schlafen ist.

Per se kannst Du sie so klein den ganzen Tag rumschleppen. Weit sehen tun sie so früh noch nicht. Bewegen ist auch nicht viel. Wach auf Mamas Bauch gebunden ist total ok für die ganz Kleinen.
Wenn Du viel trägst würde ich das aber nur in einer guten und wirklich neugeborenentauglichen Trage machen, Manduca, Ergobaby, behaupten alle, sie wären ab Geburt einsetzbar, sind aber nicht so der Hit für die ganz Kleinen...

2

Hat jetzt nichts direkt mit dem Beitrag der TE zu tun aber könntest du weitere Tragen nennen? Ich wollte mir nämlich nächste Woche eine Manduca kaufen.

3

ich klink mich mal ein ;)

wir sind suoer glücklich mit der emeibaby trage ☺️
baby rein und er schläft sofort.. mein freund geht mit Kinderwagen gar nicht mehr raus sondern nur noch mit der trage

weitere Kommentare laden
6

In dem Alter hat meine kleine auch 4 oder 5 Stunden am Stück in der trage geschlafen, obwohl sie eigentlich alle 2 Stunden zum trinken kam. Ich hab sie gelassen und dann halt einen film geguckt oder den Haushalt gemacht. Seit 6 Wochen ist das aber vorbei. Nun schläft sie maximal 3 Stunden am Stück darin meistens aber nur 1 bis 1,5 stunden.

7

Das ist doch super! Und total normal. Lass dein Baby ruhig schlafen und wecke es dann auch nicht zum trinken ;) (es sei denn, es ist medizinisch notwendig. Im Normalfall - schlafen lassen und freuen!).

Meine kleine kam in dem Alter auch alle 2 Stunden. Außer wir waren spazieren (ob im Tuch oder KiWa war egal), da hat sie auch 4 Stunden geschlafen :D

Wenn die Trage gut sitzt, kann sie theoretisch den ganzen Tag drin bleiben :)

11

Vielen Dank für eure Antworten!

Top Diskussionen anzeigen