Windelmarke wechseln?

Hallo ihr lieben,

Wir hatten immer Pampers jetzt habe ich mal hipp gekauft und mein Mann meint man solle die Sorte nicht wechseln? đŸ€”

1

Hey also solange dein Kind die Windeln vertrÀgt ist es egal wie oft du Wechsels wir verwenden momentan noch 3 verschiederne Marken von der 1nen sind nur mehr paar da die verwenden wir noch und dann bleiben wir bei hipp und Pampers also keine sorge

Lg bianca

2

Hatte er auch ne Idee wieso? đŸ€”

Also wir wechseln auch viel durch. Bisher haben wir vielleicht 2 Pack selbst gekauft weil wir von den Geschenken leben 😂

Ich wĂŒrde mir keine Gedanken dazu machen. Merkt euch nur welche gut waren damit ihr bequemerweise wisst womit ihr gut fahrt ;)

Bei uns ist es auch Pampers Premium protection und hipp 😉

3

Ich hab von Pampers zu Hipp gewechselt, finde die Hipp Super :)

4

Quatsch, warum nicht? Wenn sie die VertrÀgt, kein Problem!

Ich nutze aktuell die Hipp, Pampers Premium Protection und die dm Ökowindeln. Nehme das, was grad oben liegt in der Schublade :D ich find die Pampers stinken total seit neustem 😅 daher brauche ich nur die noch auf und die Hipp wollte ich mal testen. Find die Mega. :)

5

Klar kann man wechseln..wir hatten erst Pampers und davon hat er einen roten bekommen..wie sind dann auf Rossmann Eigenmarke und sehr zufrieden.

6

Was wÀre der Grund?
Klar kannst du wechseln.
Manchmal muss man es auch. Es kann sein, dass die benutzte Marke nicht mehr zum Baby passt und eben oft auslÀuft.
Solange die Windeln vertragen werden, kann man munter wechseln.
Wir haben gar keine Standardmarke,da wir dir Windeln immer im Angebot kaufen. Das sind mal Pampers oder mal die Eigenmarke von DM.

7

Warum denn? Hat dein Mann das begrĂŒndet?

8

Wir haben immer verschiedene im Gebrauch, morgens nach dem Aufstehen gibt es ne gĂŒnstige von DM, weil spĂ€testens nach einer Stunde eine neue Windel fĂ€llig wird, nachts immer Pampers.. wenn der Po von Euerm Kind rot wird könnt ihr ja zurĂŒckwechseln..

Top Diskussionen anzeigen