Jetzt registrieren
Anmelden

Ich brauch mal eure Hilfe

Hallo Janine!
Ich kenne mich mit Unverträglichkeiten nicht aus. Du kannst den Milchbrei aber auch mit Pre anrühren! Also wenn sie jetzt auf die Beba HA gut reagiert hat, dann brobier es doch damit Mal!

Muss die Pre dann Donut bereiten wie wenn ich eine Flasche machen würde? Oder muss ich zusätzlich noch Wasser rein machen ? Ich hab davon null Ahnung 😅

Achso. Du kannst selber entscheiden ob du den Brei mit 50% Milch (Pre oder Vollmilch) und 50% Wasser machen willst oder mit 100% Milch. Meine Maus mag nur mit Milch lieber.

Ich hab einmal die schmelzflocken von Kölln und einmal von Holle den Dinkel Brei, super ich danke dir 😊

Gerne :) falls du Mal Abwechslung brauchst kann ich dir sonst den Brei von Alnatura empfehlen. Gib es in verschiedenen Sorten

Vielen Dank für deine Antwort 😊

Du kannst den Milchbrei auch mit Getreidemilch zubereiten, z.B. Hafer, Mandel, Dinkel, etc.
So mache ich das auch immer.

Wenn du doch ganz genau weißt, dass sie da irgendwas nicht verträgt, dann meide doch erstmal diese Lebensmittel!

Ein Milchbrei ist kein Muss, es gibt ja mehr als genug milchfreie Lebensmittel, die du ihr abends anbieten kannst.

lg

Mach ich doch! Ich dachte am Anfang es liegt daran das sie die Milch nicht mag oder sonst was, weil der KIA auch meinte das es vll daran liegt weil sie es nicht kennt 🙄🤷🏻‍♀️Wobei ich das nicht glaube. Bis ich wusste wovon das kam hat es ein wenig gedauert.

Hallo,

Bei meinem Sohn wurde ganz frisch durch Blutabnahme eine Milcheiweißallergie festgestellt.

Lasse bitte die Milch, auch die Ha ganz weg.

Wenn schon eine Unverträglichkeit vorliegt hilft auch die Ha nicht mehr.

Unser Sohn bekommt nun spezielle Milch (Neocate).

Rühre den Brei mit Wasser oder Hafermilch an.

Super vielen Dank für deine Info das mache ich. Der KIA meinte letztes Mal halt ich solle die HA probieren und deswegen hab ich heute gedacht ich teste.. aber ich lass es

Ja ich stille noch 😊Ja das werde ich dann such machen. Liebe Grüße

😳oh das hört sich schrecklich an... sie bekommt halt um den Mund rote Punkte überall da wo die Milch hin gekommen ist..

Mit Vollmilch würd ich erstmal nix probieren.
Versuch mal den Milchbrei mit der HA Nahrung anzurühren. D.h. Getreidebrei von Hipp, Alnatura oder was auch immer mit HA Nahrung zubereitet.
Gibt von Nestle glaub ich einen Brei der heisst Sinlac, der is ohne Milch.

Danke für deine Antwort 😊

Top Diskussionen anzeigen