Frühling - Walkoverall?

Hallo, der Frühling kündigt sich ja langsam an. Zum Ende der Woche werden es hier um die 10°c und sonne. Nun überlege ich, ob ich für meine Tochter (3,5 Monate) einen Walkoverall hole. Wir sind recht viel draußen. Manchmal im Kinderwagen, manchmal in der Trage. Ich stille auch zeitweise draußen. Wäre ein Teddyanzug eine Alternative? Was sind eure Erfahrungen?

Wir haben für die Zwillinge sowohl i. Herbst , an wärmeren Wintertagen und dann jetzt auch für Feühlingsanfang die Hoppediz Fleeceoveralls und noch zwei Wollwalk von Fuchs und Kiwi...wenn’s mal Wörner ist dann nur mit Stumpfhose und langarmshirt drunter, ansonsten etwas wärmer drunter..,find die Anzüge auch im Maxi Cosi super...

Wir haben jetzt zum zweiten Mal einen walkoverall. Ist bei uns seit Oktober/November im Einsatz.
Für den Frühling wäre er mir fast zu und für die kurze Nutzungsdauer auch zu teuer 🙈

*zu warm sollte das heißen

Weißt du wie die Overalls ausfallen? Mein Kleiner trägt gerade 62 ich weiß nicht ob ich schon den 74/80 Nehmen sollte?! Weil wir ja noch keinen Frühling haben...nicht das die 62/68 dann im Frühjahr schon knapp wird 🤔 LG

Gib mal bei Amazon cosilana Overall ein. Da findest du noch weitere Meinungen dazu

Top Diskussionen anzeigen