Blähungen durch Hipp?

Huhu...
Also meine Maus ist 6 Monate und sie bekommt mittags und abends Brei. Ich gebe ihr recht abwechslungsreich den Brei zum Abend, mal Reisflocken, mal Hirse oder auch Gries. Mir ist jetzt nun aufgefallen, wenn ich dir Produkte von Hipp anrühre, hat sie über Nacht und den Folge Tag starke Blähungen. Kann es denn sein, dass es wirklich an Hipp liegt? Ich nehme auch Produkte von Milupa, da hat sie es nicht und schläft Seelen ruhig..
Hat denn zufällig noch jemand damit diese Erfahrung gemacht?

Hallo,

Das kann natürlich sein, dass deine Tochter darauf reagiert. Nicht jedes Baby verträgt jede Milch....
Einfach weg lassen und gut ist.

Lg

Die Milch bekommt sie nicht, lediglich die Breie zum anrühren. Werde jetzt diese auch nicht mehr geben. Find es sehr schade, da Hipp viel Auswahl hat aber nun gut, so ist es nun mal.

Aber in den milch-Breien ist doch auch das Milchpulver.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen