Alkohol an Silvester und Baby dabei

Hallo meine Lieben,

wie handhabt ihr das, wenn ihr auf einer Feier seit und eure Mäuse dabei habt? Trinkt ihr was? Bleibt ihr komplett nüchtern?

Mich würden mal eure Meinungen und Einstellungen interessieren....

Liebe Grüße
Julia mit Krümel 6 Monate

Mein kleiner ist jetzt 8 Monate alt.

Da wir fußläufig feiern werde ich schon ein wenig trinken. Nicht in Massen und keine harte Sachen aber ein Glas Wein zum Essen und sicher was zum anstoßen.

Nach der langen Zeit ohne Alkohol vertrage ich sicher eh nicht mehr viel :-p

Wenn du nicht direkt danach stillen musst spricht doch nichts gegen 1-2 Gläschen. Alkohol heißt ja nicht gleich, das man besoffen in der Ecke liegt ;-)

Einer von uns bleibt immer nüchtern. Selbst ohne Baby 😉 unsere großen sind schon 15 und 11 verzichtet einer von uns, einfach falls was ist. Vielleicht sind wir zu überbesorgt aber ich möchte mir einfach nicht ausmalen wie es sein würde angetrunken oder nur leicht beschwippst da zu stehen wenn was passiert.
In dem Alter deines Babys habe ich verzichtet, hätte wohl selbst einfach keine Ruhe gehabt.
Ich bin zwar mittlerweile keine 20 mehr wie bei meiner ersten Tochter, aber in der Hinsicht hat sich meine Einstellung nicht geändert.
Liebe Grüße und einen guten Rutsch
Michaela mit twins im Bauch 34ssw, somit stellt sich dieses Jahr die Frage nicht, wir bleiben beide nüchtern 🤣

Oh dann❤️ lichen Glückwunsch 🎊🎈

Danke 💖

Guten Morgen :)
Ein Gläschen Sekt wird getrunken, zu Weihnachten gab es ein Gläschen Champagner 🥂
Aber mehr nicht :)
LG

Hallo.
Wir sind zuhause.
Alkohol ist erlaubt.
"Leichter" Alkohol. Keine harten Sachen. Sprich Bier, Sekt etc.

Man trinkt halt in Maßen.
Schon allein weil man nächsten Tag fit sein muss:)

LG
Corinna

Hallo,
Meine beiden großen waren beim ersten Silvester 2 und 4 Wochen alt, da habe ich natürlich nichts getrunken, das Jahr darauf nur ein ein wenig (ich trinke aber generell kaum mal was, mag das Gefühl von angeschwibst sein gar nicht 😂)
Mein kleiner ist 9 Monate alt und hier sind zwei Kids krank, also wird nichts getrunken, wäre es anders, hätte ich wohl 2-3 Gläser getrunken. Generell aber nie mehr wenn Kinder da sind. Es kann ja echt immer was sein, und dann ist man nicht Herr seiner Sinne, das könnte ich nie.

Einer bleibt immer nüchtern. Da ich noch stille und eine große Schwester da ist mittlerweilen eigentlich beide. Mehr als ein Glas Sekt um 12.00 Uhr wird es nicht sein.

Wir haben bei der Großen einfach zu oft gesehen wie im Freundeskreis Eltern gleichaltriger Kinder betrunken und einfach "anders" waren. Davon abgesehen dass sie nicht mehr handlungsfähig im Notfall gewesen wären und dass die Kinder darauf verängstigt reagiert haben.

Für mich gibt es definitiv keinen Alkohol. Wir trinken generell so gut wie nie, aber ich finde den Gedanken schon furchtbar mein Kind trösten zu müssen etc und ich rieche nach alk.

Ich glaube dem Kind ist das schnurzpiepegal, solange es getröstet wird.😉

Wichtig ist nur, dass man noch klar sprechen und überhaupt noch trösten kann.
Wir fanden es als Kinder immer mega lustig an Geburtstagen, weil die Männer immer so viel Blödsinn mit uns gemacht haben, während die Mamas nur lachend die Köpfe geschüttelt haben.
Solange niemand ausfallend wird und sich übergeben muss, kann das schon ganz lustig sein.😄

Es ging um Alkohol wenn ein Baby da ist und nicht um Kleinkind oder älter. Der Zwerg hat keinen Plan was Sache ist, der riecht nur den Alkohol und das finde ich für mich nicht ok.
Muss ja jeder für sich entscheiden.

Ich würde mich niemals betrinken. Aber ein Sekt wird getrunken.

Ich werde erst wieder Alkohol trinken, wenn ich vollkommen abgestillt habe und das ist derzeit gefühlt noch eine Ewigkeit entfernt. Besonders nachts wird die Brust noch viel benötigt.
Mir macht das aber rein gar nichts aus, da ich schon vor der Schwangerschaft weniger getrunken habe. Klar freue ich mich irgendwann mal auf ein gutes Glas Rotwein, aber ich würde niemals deswegen abstillen (was 2 Frauen aus meinem Bekanntenkreis ausdrücklich deswegen gemacht haben, als deren Kinder 6 Monate alt waren).

Top Diskussionen anzeigen