Obstmus

Hallo ihr lieben,
Mein kleiner bekommt nun bereits seit 4 wochen beikost, allerdings ist er ein nicbt besonders guter esser mal isst er ein bisschen mehr mal nir ein oaar Löffel, pause haben wir zwischendurch auch mal gemacht.
Habe bereits karotte, pastinake, Kürbis und süsskartoffel ausprobiert.
Ab wann kann man ein bisschen obstmus geben?
Stille sonst nocht komplett und mein kleiner ust am 28. 6 monate alt

Liebe grüße

1

Huhu:)

Ich habe bereits nach 2 Wochen etwas Obst danach gegeben. Birne oder apfel zur besseren Verdauung. Jetzt kriegt er auch mal pflaume:)

Liebe Grüße

2

Hu Hu also wenn du ihm bald Kohlenhydrate in brei gibst (Kartoffel, Nudel, Weizen) wäre es gut nach dem Essen paar löffelchen Obstmuß zu geben wegen bessere Verdauung, ich gebe auch mal paar schlücke Apfelsaft aus dem gleichen Grund. Lasst es euch schmecken!

3

Hey ich hab von Anfang an zwei Löffelchen obstmus in den Karottenbrei getan. Für die Verdauung und ich mache es bis heute so 😊

4

Welches obstmus nehmt ihr denn da ?
Macht ihr das auch mal selbst ?
Kann man das auch einfrieren ?
Weil das Gläschen wird ja dann nicht in zwei Tagen aufgebraucht oder?
Lg

5

Hey, wir nehmen die kleinen Gläschen von Hipp. Am Anfang hab ich sie am 2. Tag selbst weiter gegessen (mega lecker).
Mittlerweile geb ich ihm einfach ein bisschen mehr (2-3 Löffel in den Brei und 4-5 Löffel hinterher) und er bekommts auch noch im Abendbrei sodass bei und so ein kleines Gläschen leer wird in 2 Tagen.
Aber klar, du kannst es auch selbst kochen und einfrieren.
Lg

Top Diskussionen anzeigen