Mit Wimtersachen in Maxi Cosi

Mein Wurm ist jetzt knapp 5 Monate und trägt einen teddyfleeceanzug mit welchem er super in den maxi Cosi passt. Aber bei minusgraden, ist dieser zu dünn. Ich habe dickere aber die sind für den maxi Cosi doof (Sicherheit....bewegungsfreiraum).... was zieht ihr den Mäusen an?

LG und schön ersten Advent 😊

5

Fußsack oder Einschlagdecke mit Gurtschlitzen. Kann man je nach Bedarf öffnen oder schließen und wirkt sich nicht nachteilig auf die Sicherheit aus.

1

Warum musst du ihn im Maxi Cosi so warm einpacken?🤔

3

Bei uns gab es nur ne decke drüber, bzw wo er ganz klein war so einen Fußsack.

2

Ich ziehe meine Maus im Auto auch nicht wärmer an, ich selbst fahre auch nur im Pulli Auto und mache die Heizung an.

4

Im Maxi Cosi war ein Fußsack - also keine warme Kleidung notwendig.

VG Isa

6

Hallo,

zieh dein Baby im MaxiCosi bitte nicht zu warm an!!!

Ich persönlich finde es teils echt erschreckend, wie manche ihre Babys in der Babyschale transportieren...

Wir haben zum Beispiel eine Einschlagdecke, er liegt dann in seiner normalen Kleidung im MaxiCosi. Außerdem hat man ja bei solchen Temperaturen die Heizung an, so reicht es also vollkommen aus. Du fährst ja auch nicht in Jacke oder Schneeanzug Auto...

7

Also entweder eine leichte Einschlagdecke oder eine leichte Decke über die Füße. Immerhin bin ich ja wenn überhaupt nur 2 min außerhalb des Autos und mein Auto ist immer schön muckelig warm ;-)

8

Im Maxi Cosi nur dickere Schuhe und Mütze und sonst normale Kleidung. Wir haben einen Fußsack drin, den ich zumache, wenn es kurz kalt ist irgendwo. Sonst lasse ich den offen 😊

9

Hallo,
Also da ich selbst schon in dicker Jacke Auto fahre, haben meine Kinder selbstverständlich auch eine an 🤔.
Für meinen Sohn gibt es im Maxi Cosi einfach eine Decke drüber.

Wenn wir längere Fahrten machen hat er trotzdem eine Jacke an und die Decke nehme ich im Auto runter.

10

Dicke Kleidung im Auto ist sehr gefährlich. Sowohl für dich, als auch für dein Kind.
Im folgenden Video ist es sehr gut erklärt :
https://youtu.be/oc7orpN3N2s

An die TE:
Meine kleine trug in der Babyschale einen dünnen overall oder eine dünne Fleecejacke. Darüber kam dann eine Decke, die wir weggenommen haben, wenn es warm wurde im Auto.
Auch jetzt handhaben wir es so. Sie ist 19 Monate alt I d sitzt mit dünner Fleecejacke oder walkanzug im Reboarder. Wenns sehr kalt ist, hat sie noch eine Decke oder Poncho über. Klappt super 👍
Und auch ich selbst fahre nur ohne Jacke. Wenns kalt ist ziehe ich eine Fleecejacke über.

13

Ja du hast Recht, Ich heize mein Auto allerdings auch nicht sehr auf. Ich mag Heizungswärme nicht.

weitere Kommentare laden
11

Ich hab einen Fußsack, sie trägt also wenn überhaupt eine Fleecejacke oder eine Strickjacke. Im Auto wird es ja dann auch schnell warm. Und wenn wir nicht mit Auto unterwegs sind ist sie unter meiner Jacke in einer trage. Ich habe also nicht wirklich dicke Sachen für sie. Nur einen Schneeanzug, falls der Papa mal mit dem Kinderwagen unterwegs ist...

Top Diskussionen anzeigen