Welche Windeln 😖

Hallo ihr Lieben,
Unser Sohn ist 5 Monate alt und lĂ€uft seit Anfang an immer mal wieder aus, allerdings seit er sich drehen kann und nachts auf der Seite schlĂ€ft ist es jede Nacht, immer auf der Seite auf der er schlĂ€ft, die Windeln sind manchmal auch gar nicht voll und trotzdem ist die Seite feucht/nass. Wir haben pampers, babylove durch und sind bei Aldi gelandet mit denen wir so auch echt zufrieden sind... nachts hab ich jetzt auch mal höschenwindeln von babylove probiert weil ich dachte ohne klett schließen die vielleicht besser ab und sind flexibler aber nö... habt ihr einen ultimativen Tipp?

Lg pferdemÀdchen mit Henry

1

Huhu:)

Ich habe auch einen kleinen Henry zu Hause:) Und er ist auch 5 Monate alt:)

Wir haben noch die Lillydoo Windeln. Aber mit denen sind wir nicht mehr so zufrieden. Deswegen sind wir wieder zu den lidl Windeln (Lupilu) umgestiegen. Die hatten wir schon am Anfang mal und sind bisher wieder zufrieden:)

Liebe GrĂŒĂŸe

4

Ist ja lustig 😅 wenn ist dein Henry denn geboren? Lidl werden wir auf jeden Fall mal versuchen, an sich macht lidl ja super babysachen â˜ș

5

Henry kam am 11.6 :) Und deiner?

Einen Versuch wÀre es wert:)

weiteren Kommentar laden
2

Mir fĂ€llt jetzt nur spontan ein, sind die Windeln vielleicht zu groß? Da sie ja seitlich auslaufen und scheinbar an den Oberschenkeln nicht gut abdichten.

3

Hmm eigentlich nicht, also laut gewichtsangaben ist die GrĂ¶ĂŸe richtig, wir haben die 4er ab 8 kg und er wiegt 8,5 kg und tagsĂŒber ist ja kein Problem, da ist noch nie was ausgelaufen obwohl sie da manchmal schon echt mega voll sind 😅

8

Ist der Body oder Schlafi vielleicht sehr eng anliegend? Dann drĂŒckt es auf die Windel und folglich lĂ€uft sie aus..

FĂŒr die Nacht nehme ich eine Windelnummer grĂ¶ĂŸer und ziehe etwas weiteres zum schlafen an - mittlerweile lĂ€uft nichts mehr aus - ich habe die Pampers Baby-dry Air

LG 😊

weitere Kommentare laden
7

Wir hatten das gleiche Problem. Nachdem Ich gefĂŒhlt jede Marke durch hatte, habe ich mich bei pampers beraten lassen. Erster Versuch waren dann die protection, das war besser aber liefen auch hier und da aus. Dann sind wir auf die 4+ gewechselt und seitdem ist kein Unfall mehr passiert.

10

Ich hab auch sĂ€mtliche Marken durch. Meiner lief eine Zeit lang jede Nacht aus. Am besten halten bei uns die Babylove. Und da nehmen wir jetzt die GrĂ¶ĂŸe 5, obwohl Stinki das Gewicht bei weitem noch nicht erreicht hat. Aber jetzt halten die Windeln wieder. Trotz alle 3 Stunden trinken. Und wenn er abends mal viel Wasser getrunken hat, leg ich ne Einlage mit rein. Am Anfang hab ich die Pelzy Einlagen genommen. Jetzt hab ich Booster (fĂŒr Stoffwindeln) geholt. Die sind dĂŒnner.

11

Bei Jungs ist die Lagerung der Penis auch extrem wichtig. Wenn der nicht nach unten zeigt, dann laufen sie sofort aus. Ansonsten wĂŒrde ich auch mal schauen, dass die Bodys oder der Schlafanzug nicht zu eng sind.

13

Vielen dank fĂŒr die vielen Tipps. Body könnte ich vielleicht mal grĂ¶ĂŸere ausprobieren, schlafanzug ist sehr locker. Die GrĂ¶ĂŸe haben wir auch vor den 8 kg schon umgestellt weil eben die Nummer kleiner sehr knackig gesessen hat 😅 was vielleicht nochmal zu erwĂ€hnen ist, dass es wohl wirklich nur in Seitenlage passiert, wir haben einen Schlafsack in dem er nicht rum kommt und da bleibt er trocken. Aber ich werde einfach mal noch andere Hersteller durchprobieren zwecks passform, von pampers hatten wir immer nur premium protection, werde die baby dry mal versuchen â˜ș

Top Diskussionen anzeigen