Mein Spuckbaby ist zurück (5 Monate) - normal?

Mal eine Frage:
Meine Maus war von Anfang an ein Spuckbaby. Mehrmals am Tag im riesen schwall. Bis zur 11./12. Woche war das unser Alltag, dann hörte es innerhalb von 2 Wochen auf, erst nur abends noch, dann gar nicht mehr.
Und man gewöhnt sich da ja auch wieder dran 🤣

Jedenfalls, seit Donnerstag geht das Spucken wieder los. Das erste Mal in der Trage, gestern, heute beim Reinsetzen kns Auto und dann nochmal beim Mittagsschlaf.... wie früher. Ist das normal oder ein Infekt. Ist der Magen grad größer als die Klappe oder wie kann ich mir das vorstellen? 😅

Meine Kleine wird in 1 1/2 Wochen 5 Monate.

1

Huhu,
sind Zähne evtl im Anmarsch? Bei unserem Sohn, der früher auch ständig Probleme mit Reflux hatte, kommt das ab und an zurück, wenn er gerade stark zahnt.
LG

2

Mein Sohn hatte das wieder oder vermehrt in Wachstumsphasen und beim zahnen. Er war kein typisches Spuckkind...aber so 5x am Tag kam bissel was mit hoch.

3

Das war bei uns auch so😐dachte jetzt ists weg.. und dann wieder gespuckt wie ein weltmeister!. Wurde erst viiiel nesser als ich mittagsbrei gegeben habe.. mit 5,5 monaten. Warum auch immer😁

Top Diskussionen anzeigen