Extrem quängelig und grüner Stuhl

Hallo ihr Lieben,
manchmal ist unsere Maus (am 24.09 drei Monate alt) extrem quängelig und zieht sich oft zusammen und streckt sich dann wieder extrem, auch beim stillen dann z.b. sogar. Immer wenn es bei ihr so arg ist hat sie dann wenig Stuhl, der ist aber grün statt wie sonst gelb? Stille voll.
Das erste mal war es als ich Brustentzündung wegen Milchstau hatte, da war es den ganzen tag bei ihr so. Jetzt ist es immer mal wieder zwischendrin, geht etwa so 1-2 Stunden bis dann alles grüne draußen ist...
Kennt das jemand und woran könnte es evtl liegen? Allergie von ihr auf etwas? Erreger von mir die durch die Milch übertragen werden (aber so oft dann...?) Entwicklungsschub?
Internet sagt kann Eisen oder wässrige Vormilch statt nahrhafte Hintermilch sein, beides passt aber nicht wirklich...

Vielen Dank euch schob mal!

1

Huhu, meine Tochter wird am 28.09 zwei Monate alt & hat das auch immer mal wieder.
Bei uns kommt es jedoch von def Beba Milch.
Allerdings ist grüner Stuhl laut meiner Hebamme & Kinderärztin beim stillen nicht „normal“.
Aber wohl auch nicht selten.
Hat deine Kind fieber?
Es kann natürlich mit dem Schub zusammen hängen, aber wenns nicht besser wird würde ich mal zum Arzt gehen um es abklären zu lassen.
Hast du eine Hebamme die du fragen kannst?
Ansonsten wenn es nicht besser ist einfach mal beim Arzt am Montag anrufen, alles schildern und nachfragen ob du mal kommen sollst.
Das durchstrecken machen sie bei Bauchschmerzen, eventuell kannst du mal BiGaja Tropfen versuchen.
Jeden Morgen 5 tropfen mit nem Löffel in den Mund, seitdem hat meine Tochter keine Probleme mehr mit Bauchschmerzen.

Ich hoffe es wird bald besser!
Lg Teresa :)

2

Hätte jetzt auch drauf getippt das es zu viel Vordermilch ist. Eventuell bringt es was das der Kinderarzt mal eine Stuhlprobe ins Labor schickt.

3

Danke euch schon mal :) dann werde ich zur Sicherheit einfach mal den Kinderarzt nächste Woche fragen

Top Diskussionen anzeigen