Baby

Nachsorgehebamme

Waschmaschine App muss ich gleich mal gucken, für Fön und staubsauger war ich mir nicht sicher ob die Apps die angezeigt worden sind die richtige sind. Muss ich mal ausprobieren. Nachts nutze ich mein Handy auch beim stillen. Ich spiele dann oder bin hier im Forum. Und gucke auf die Uhr, versuche beide Brüste gleich zu entleeren.

Gibt auch so Kuscheltiere, die Geräusche wie aus dem Mutterleib machen. Beispielsweise myhummy o.ä. :)

Ich dachte die Hebamme hat vielleicht so ein roten Faden was sie während der nachsorgen ansprechen muss/ kann. Deswegen wollte ich mal horchen was und wie es bei euch so gelaufen ist. Habe ja keinen Vergleich was da so besprochen wird.

Schreibe ich gleich mal auf die Liste. Danke

Ich habe mein 1. Kind ständig gepuckt. Besonders zur Nacht. Hat durchgeschlafen.
Ob das nun an der Pre oder am Pucken lag weiß ich nur nicht.

Du musst beim Pucken nur aufpassen, dass die Beine Bewegung haben, sonst kann es zu einem Hüftproblem kommen. Also oben fest und ab Bauchnabel locker. 🤗

Super vielen Dank für den Tipp, werde sie dann mal heute Abend zur Nacht pucken. Dann nur mit einem Body und denn die Decke zum einschlagen, reicht das? Haben leider im Wohnzimmer immer noch 25 grad. Es kühlt sich nicht runter. Leider der Nachteil eines Dachgeschosses.

Ja, wenn das so warm bei euch ist, dann sollte das reichen. 🤗

Top Diskussionen anzeigen