HILFE! Baby hat Kristalle aus Stilleinlage geschluckt..

Hallo liebe Mamis, mir ist über Nacht meine Penaten Stilleinlage geplatzt keine Ahnung wie.. ich habe es zu spät gemerkt und meinen 3 Monate alten Sohn angelegt, als ich ein paar Minuten drauf gemerkt habe das aus der anderen Seite die Saugkristalle raus fallen hab ich ihn sofort von der Brust weggenommen. Habe aber als ich das Licht angemacht habe festgestellt das er von den Kristallen schon welchen im Mund hat habe natürlich versucht sie rauszunehmen aber er hat bestimmt welche geschluckt.. ich mach mir so Vorwürfe.. weis jemand ob die giftig sind? Oder ob sie sich noch weiter aufsaugen im Magen ? Ich erreiche Leiter keinen in der Notruf stelle ..

1

huhu, wie ist die Lage?


- https://www.kindergesundheit-info.de/themen/sicher-aufwachsen/notfall-infos/giftinformationszentralen-giftnotruf/

- Stilleinlagen aus Stuff nutzen, dann passiert das nie wieder


ich hoffe, dem Kurzen geht es gut?

4

Hallo:) ja das ist eine Überlegung wert mit den Stoffeinlagen. Ja dem kleinen gehts gut. Habe in der Gift Notruf Zentrale endlich jemanden erreicht. Ich brauche mir keine Sorgen mehr machen in so einer geringen Menge ist das unbedenklich und wird wieder ausgeschieden. Danke für die Nachfrage:) LG

2

Ich hoffe, du konntest inzwischen jemanden erreichen, der sich damit auskennt.
Superabsorber, wie sie in Windeln, Stilleinlagen etc. verwendet werden, können sehr viel Flüssigkeit aufnehmen. Daher ja auch der Name. Irgendwann ist aber die Kapazität erreicht. Wenn die Stilleinlage geplatzt ist, würde ich vermuten, dass die Superabsorber darin schon recht viel Flüssigkeit aufgenommen hatten. Im Zweifelsfall sollte dein Baby so viel wie möglich hinterher trinken, aber ich schätze (und hoffe), dass ein paar wenige bereits vollgesogene Superabsorberkügelchen nicht so schlimm sind. Dennoch versuche weiterhin, das zu klären und pass auf, dass das nicht wieder passiert.
Alles Gute!!

3

Hallo! Vielen Dank für die Antwort :) die Stilleinlage war nicht voll da ich sie ca eine Stunde vorher gewechselt habe und sie war auch trocken. Habe bei der Gift Notruf Zentrale endlich jemanden erreicht und ich muss mir keine Sorgen mehr machen. Es ist ungiftig in geringen Mengen und wird wieder ausgeschieden.

Top Diskussionen anzeigen