Erfahrungen Fräulein Hübsch WrapCon

Hallo ihr Lieben,
ich suche Erfahrungen zur obengenannten Trage. Vor allem den Tragekomfort zwischen den aufgefächerten Trägern im Vergleich zu den normalen Trägern.

Wir suchen grade eine Trage für unsere fast 6 Wochen alte Tochter.
Haben zur Auswahl die beiden von Fräuleon Hübsch, Kokadi Tai Tai und Fidella Fly Tai.
Und es ist sooo schwer zu entscheiden.

Habt ihr noch andere Vorschläge? Es sollte nur keine Full Buckle sein. Da waren wir beim Großen mit der Manduca nicht sehr zufrieden.

Ich freue mich über eure Erfahrungen.

Liebste Grüße Lisa mit Felix (3) an der Hand und Lea (5 Wochen) im Arm

1

Hallo Lisa!

Ich weiß zwar nicht was Full Buckle ist, aber wir haben den Bondolino! Ich bin sehr mit ihm zufrieden und finde es gut dass der Stoff Tragetuchstoff ist und sich sehr gut ans Kind anpasst ☺️

Liebe Grüße 🙋🏽‍♀️

2

Full Buckle ist nur mit Schnallen.

4

Achso...der Bondolino ist ohne Schnallen 😊

3

Wir haben die Fidella, die ist super. Sonst haben wir noch keine ausprobiert.

5

Noch eine Stimme für die Fidella. Ich liebe meine Fly Tai heiß und innig, die ist sooooo bequem, ich kann darin Stunden tragen. Das Gewicht verteilt sich einfach perfekt und das Binden ist mit ein bisschen Übung auch nicht schwer.

6

Also ich habe bis jetzt eine Manduca, Bondolino, Ring sling von Kokadi und Ergobaby 360 Grad ausprobiert. Jetzt habe ich mir den Wrap con von Fräulein Hübsch gekauft ( 2 Kind) und liebe ihn. Ich finde, dass er gerade für Neugeborene,neben dem Tragetuch, die beste Variante ist. Er passt sich perfekt an das Baby an, wie aber auch an den Träger. Robin ist jetzt 4 1/2 Monate und ich liebe ihn.
LG

7

Das erhoffe ich mir nämlich von den aufgefächerten Trägern. Bei der Kokadi ists mit den Schultergurten irgendwie komisch.... das fühlt sich irgendwie falsch an 🙄

Top Diskussionen anzeigen