Baby schläft so schlecht! 23 Wochen (5. Schub)

Hallo ihr Lieben,

vielleicht habt ihr ein paar Tipps:

Mein Sohn ist jetzt knapp 6 Monate alt und schläft seit mittlerweile 6-8 Wochen tagsüber so schlecht. Er schläft fast auf die Minute genau 30 Minuten wacht dann auf und schreit weil er eigentlich noch müde ist. Ich krieg ihn einfach nicht wieder zum einschlafen und demnach ist er dann auch tagsüber sehr mies gelaunt. Selbst wenn ich mich mit ihm hinlege wacht er nach der halben Stunde auf. Ich frag mich wie lange das noch gehen soll. Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
Hinzu kommt jetzt noch, dass er seit ner Woche im nächsten Schub ist und nachts nun auch noch total schlecht schläft. Was habt ihr in diesem Schub durchgemacht?! Ich hoffe, dass die nachtsschlaferei mit dem Schub zusammen hängt und er danach wieder besser schläft.
Momentan geh ich echt auf dem Zahnfleisch :-/ und hoffe einfach das bald alles besser wird.
Glg ellaheart

1

Hi.Der Text könnte von mir sein.Bei uns ist das erst seit ein paar Tagen das er nachts schlecht schläft (hatte den Vollmond in verdacht).Gestern war es so Schlimm,da habe ich ihn etwas gepuckt und er ist dann nach 5-10 Minuten in meinen Armen eingeschlafen.Tagsüber schläft er meist zwischen 20 Minuten und 60 Minuten.Zudem trinkt er auch schlechter und meckert oft rum.Seit Anfang 5. Monat bekommt er mittags Beikost und seit ca 2 Wochen auch abends,da aber noch mit Fläschchen im Anschluss.Mein Mann und ich wir teilen uns abends die Zeit für den kleinen wenn er so anstrengend ist.
Durchhalten,der Schub ist bestimmt bald geschafft.🍀
LG Alina mit Marlon an der Hand (5 Monate alt)

2

Hallo:),
dieses 30 Minuten "Powernapping" scheint weit verbreitet zu sein :-D
Mein Sohn ist 21 Wochen & schläft auch sehr oft, auch genau auf die Minute 30 Minuten ...
Was da meist sehr gut hilft- ihn pucken und auf ein stillkissen legen, da hat er schonmal 4 Stunden durchgeschlafen am Tag, vielleicht ist es einen Versuch wert?? Vielleicht drücken auch zähne??vielleicht fordert er mehr Nähe???wie ist es denn , wenn ihr spazieren geht-kiwa??trage??schläft er dann besser??
Tja, manchmal steht die Welt eben Kopf und man weiß nicht was fehlt..
Die Phase wird auch vorüber gehen, immer daran denken :)

LG & durchhalten, du bist nicht allein #liebdrueck

3

Also ich will dir keine Angst machen aber genau um den Dreh hat es bei meiner Tochter angefangen, dass sie nachts schlecht geschlafen hat. Damals hat sie auch noch Zähne bekommen u Robben gelernt. Allerdings ist sie mittlerweile 9 Monate alt und schläft immer noch bescheiden. Meistens 2-3 Stunden lang. Ab und zu schafft sie auch mal 4-5 aber eher selten. Hab aber schon von vielen gehört, dass der Schlaf im 2. Halbjahr schlechter wird weil die kleinen soviel lernen und mobiler werden. Ich hab’s einfach so hingenommen u Versuch tagsüber mitzuschlafen. Wobei sie heute Vormittag auch nur eine halbe Stunde geschafft hat... halte durch. Irgendwann wird’s wieder besser 😊

4

Die trage kann er leider gar nicht leiden und puken hat mal ne Zeit lang funktioniert aber mittlerweile auch nicht mehr :-( er schwitzt ziemlich schnell und dann ist das natürlich nicht so toll für ihn.
Ich werde noch verrückt. Wenn er wenigst nachts einigermaßen gut schlafen würde, dann hätte man Kraft für den Tag - aber momentan ist wirklich der Wurm drin :-(
Mal gespannt, ich hoffe einfach das es bald besser wird!
Danke für eure Antworten! Lg

5

Hab mich heute hier auch beklagt über mein schreiendes und schlecht gelauntes baby.ist 23 wochen alt. Schein der schub zu sein. Schlafen tags auch nunoch meist 30min. Nachts aber noch super. Müssen wir wohl durch. Bin immer froh wenn dann der tag vorbeiist.

Top Diskussionen anzeigen