Schutz vor Insektenstichen?

Hallo,

wie schützt ihr eure Kleinen beim Spazieren gehen etc. vor Insektenstichen (Mücken, Wespen..)?
Es gibt ja für den Kinderwagen solche Netze, taugen die was?
Meine Tochter, 6 Monate, will aber meist aus dem Kinderwagen raus, nehme sie dann in die Trage, wie kann ich sie da schützen? Geht das überhaupt?

Falls sie doch gestochen werden sollte, was mach ich dann am besten?
Kenne es so, dass man bei Wespenstichen eine halbierte Zwiebel auf den Stich gibt, das hilft sehr gut, aber darf man das bei Babys auch machen?
Oder nur kühlen, wenn ja womit?

1

Ich häng mich ran 👍

2

In dem Alter finde ich die Netze nicht mehr sinnvoll. Ich hatte es bei meinem Sohn bis ca. 2-3 Monate, als er nur im kiwa drin schlief. Danach sieht man dadurch einfach zu wenig und er wollte es die ganze Zeit runterreißen.

Einen wirklich Schutz gibt es danach nicht mehr - sehe das ganze aber nicht so eng. Im hohen Gras muss er Schuhe tragen, damit er nicht auf Bienen tritt und in seinem Zimmer haben wir ein Netz am Fenster gegen die Gelsen. Ansonsten wird er, wenn er alt genug ist, gegen Zecken geimpft.

Am besten hilft noch immer das Kühlen der Stichstelle. Sofern dein Kind keine bekannte Allergie hat, der Stich nicht im Gesicht ist oder extrem stark anschwillt sollte das reichen.

9

Womit kühle ich unterwegs am besten?

11

So wie früher 😉 in den nahegelegenen Bach halten oder beim nächsten Gasthaus nach Eis fragen

3

Wir nehmen Kokosöl zur Vorbeugung.

Bei Insektenstichen aller Art verwenden wir Combudoron Salbe.

4

Hallo cynthis,
hilft den Kokosöl wirklich? Ich hatte bei meiner Tochter extrem angeschwollene Inseltenstiche, so das sie Eine Kortisonsalbe benötigt hatte. Diesmal würde ich gerne beim meinem Sohn was vorbeugendes tun, da wir auch viel im Garten sind.

Lg

6

Ja, entscheidend ist der Laurinsäuregehalt beim Kokosöl. Hilft sowohl gegen Mücken, als auch Zecken. Mein Mann benutzt es nicht so häufig und ist der einzige der gestochen wird.

Kann das Öl von SoloCoco empfehlen.

weitere Kommentare laden
5

Es gibt bei dm was von der eigenmarke ab dem 6. Monat. Auf Stiche selbst mache ich reines Aloe Vera drauf. Ansonsten haben wir zu Hause vor allen Fenstern schutzgitter.
Für den Kinderwagen und das reisebett haben wir ein Universal Netz für Kinderwagen. Die passen auch über buggy und reisebetten. In der trage kann man sie leider nur so schützen wie sich selbst. Also lange Klamotten.

Top Diskussionen anzeigen