Kaufberatung: MAM Tragecover Ganzjahres-/Winter-/Multiversion?

Hi!

Zu welchem der o.g. Tragecovern würdet ihr mir raten? Ich möchte es sowohl im Herbst/Frühjahr als auch im Winter nutzen können.

Ist das Wintercover in den Übergangsjahreszeiten zu warm?

Kann man die Ganzjahresversion auch bei deutlichen Minustemperaturen verwenden?

Lohnt sich die (teure) Multiversion?

Ich möchte diesen Winter nach Möglichkeit auf meine Schwangerschaftsjacke verzichten ;-)
Aber ich kann mich nicht entscheiden #augen

Danke
Christiane

Hallo!

Nimm auf alle Fälle das Multi Cover. Wenn mich nicht alles täuscht, dann geht der UVP fürs Multi jetzt auch runter auf 55 Eur.

VG Alex

Hi, danke für deine Antwort.

Hast du das Multicover selbst? Bei Kiddys Babytrage kostet es 59€. Weißt du näheres über die Preissenkung?

LG
Christiane

Hallo!

Ja ich habe es selber benutzt und zeige es meinen Kundinnen auch immer als empfehlenswertes Cover.

Kann dir leider nichts genaues mehr zur Preissenkung, habe die Mail leider nicht mehr. Habe leider auch keins mehr zum verkaufen, ich hatte sie für 55 inkl. Versand verkauft.

VG Alex

weiteren Kommentar laden

Hi,

ich habe noch eine Frage: Das Multicover soll ja als Fußsack in der Babyschale nutzbar sein. Funktioniert das auch mit 5-Punkt-Gurten? Wir haben den Römer Babysafe, und wenn das Cover dafür auch nutzbar wäre, wäre das natürlich praktisch :-)

Danke
Christiane

Das müsste auch im Römer gehen, da du das Baby nicht auf den Fußsack legst, sondern du ein Teil des Covers rausnehmen kannst, so dass das Baby direkt auf dem Bezug der Babyschale liegt. Verstehst du wie ich das meine? *verwirr*

Top Diskussionen anzeigen