Drehen trotz Schlafsack

Hallo Zusammen,

Alena (8Monate) hat gestern rausgefunden wie man sich trotz Schlafsack drehen kann. Macht total viel Spaß hab Sie jetzt innerhalb von 5Minuten schon 3mal wieder umgedreht. Wie kann ich das drehen am besten verhindern? Ich kann Sie ja schlecht festbinden. Gestern haben wir Sie im Tiefschlaf umgedreht da Sie mit dem Gesicht auf der Matratze gelegen hat wir hatten Angst das Sie keine Luft mehr bekommt. Der Schlafsack ist normal noch zu groß von der Länge her. Würde das auch mit einem passieren der von der Länge her paßt?

#danke für Eure Antworten.

Schönen Abend noch.

Gruß Iris und Alena Sophie (die im Moment auf der Seite liegt und schläft).

Hallo,
es gibt tatsächlich von Alvi einen Schlafsack den man links und rechts fest machen kann am Bettchen,damit die Kleinen sich nicht umdrehen können. (bei Babywalz gesehen)

Mal nur so zur Anmerkung,

Josey+Mirja 3 Wochen #baby

Hallo Iris,

unser Sohne ist schon 18 Monate .. schon ein paar Monate kann er auch mit Schlafsack laufen, aus dem Bett klettern quer über Mama und Papa krabbeln, sich um alle Achsen drehen ....
Du musst Dich daran gewöhnen, ihn iregendwo - hoffentlich noch IM Bett - zu finden.

Lass ihn sich drehen - wie er will.

P-C

Top Diskussionen anzeigen