hat jemand eine Idee?Will nur senkrecht schlafen

Guten Abend,

Ich hab ein Problem. Meine Kleine hat Mittelohrentzündung und schläft grad nur aufrecht an meiner Schulter, sobald ich versuch sie hinzulegen - auch erhöht schon probiert - fängt sie jämmerlich an zu weinen. Das nächste Zäpfchen kann ich ihr erst um 1Uhr geben und so richtig zu wirken scheinen die auch nicht.
Ich kann schlecht die Nachz durchmachen, hab noch mehr kranke Kids zuhause.

Hat jemand einen Tipp???

Wäre wirklich dankbar

LG Bianca + Saskia 05.10.05

1

Hallo,

das Problem ist wahrscheinlich, dass sie mehr Schmerzen hat, wenn sie liegt, da dann der Kopf besser durchblutet wird. Du kennst das vielleicht, wenn man Schnupfen hat. Sobald man liegt, ist die Nase dicht. Da es ja nicht auf Dauer so bleibt, würde ich Dir raten, sie aufrecht ins Tuch zu binden (Wickel-X-Trage). Dann hast Du die Hände für Deine anderen Kinder frei. Und für die Nacht... Vielleicht wird es nach dem nächsten Zäpfchen doch besser. Alles Gute, es geht ja wieder vorbei!

3

Hi,

ich weiss was du durchmachst (aber ohne Mittelohrentzündung).
Also ich habe auch schon viele Nächte damit verbracht, im Sitzen zu schlafen...
Wie meine Vorrednerinnen schon schrieben... es geht wieder vorbei#liebdrueck

Katrin+ Justin#baby10.10.2005

5

Hallo
Lisa hatte zwar noch keine Mittelohrentzündung, aber ganz dolle Schnupfen und wenn sie gelegen hat, hat sie keine Luft bekommen und hat geweint. Irgenwann mitten in der Nacht, hat mein Mann die Wippe geholt, das kopfteil höher gestellt und sie mit der kleinen mitten in unser Bett gestellt. Da hat sie dann geschlafen.
Ist zwar nicht die beste Lösung, aber Not macht erfinderisch.

Mirjam + Lisa

6


#danke
DenTipp mit dem MaxiCosi werd ich gleich mal ausprobieren.

Sonst muß ich mir halt doch die Couch polstern und im Sitzen schlafen....#gaehn

Wie ihr sagt es geht vorbei

Bianca mit#schrei Saskia

Top Diskussionen anzeigen