Kakao als Abendflasche

Halli Hallo,

Meine kleine Maus trinkt seit ca. 2 Wochen ihre Milch nicht mehr richtig. Vorallem am Abend, kurz bevor sie ins Bett geht, bekommt sie eigentlich immer eine und hat bisher auch immer eine gebraucht. Brei mag sie überhaupt nicht und die Gläschen will sie am Abend nicht.

Kann ich evtl. statt ihrer Milch ihr schon ein bisschen Kakao geben? Sie ist jetzt 7 Monate alt.

Wie macht ihr das am Abend oder hat jemand ähnliche Erfahrungen?


Danke


LG


Isabelle + Leonie-Marie

1

Hallo Isabelle,

ich würde das mit dem Kakao lassen. Da ist sehr viel Zucker drin, das kann dein Baby noch unruhiger machen und ich habe auch mal gehört, dass Schokolade bzw. Kakao eher anregend wirken. Ich habe es aber selbst nicht ausprobiert.

Hast du es schon mal mit Milch in einer anderen Geschmacksrichtung versucht? Außerdem ist die Frage, wann du das letzte Fläschchen gibst. Wir haben unserem Sohn bis er 6 Monate alt war abends um 22 Uhr immer noch ein Fläschchen gegeben (dachten er braucht es). Irgendwann wollte er es aber nicht mehr. Merkwürdigerweise hat er von da ab etwas besser geschlafen :-)

Liebe Grüße,
Britta

2

Hi Isabelle!

Kriegt Deine Kleine nur Milch am Abend? Ansonsten würde ich ihr etwas Brot dazu anbieten. Ist sicher gesünder als Kakao u. sättigt auch.

Liebe Grüße,
Ingrid & Leon Marcel (*4.2.05)

3

Hallo,

welchen Kakao möchtest du geben?

Mit 7 Monaten darf doch ein Baby keinen richtigen Milch trinken...#kratz

Aber, wenn du deinen Baby die Trinkmahlzeit Schoko geben möchtest, kannst du es probieren.
Ich habe auch schon meinem Sohn so eine Trinkmahlteit 8 Alete) gegeben und er hat das gerne getrunken und ist ganz normal eingeschlafen( hat die Mahlzeit vorm Schlafen gehen bekommen).

Versuchs einfach oder wie oben geschrieben, versuch mal andere Milch zu geben mit Geschmack.

Grüsse

4

kakao hat wie kaffee eine aufputschende wirkung und außerdem ist das zuviel zucker. wir haben til auch bis zum 8ten monat abends noch eine milch gegeben. seitdem wir sie weglasse schläft er durch und besser. gib ihm die milch früh morgens und abens ein scnittchen (bspw. mit bärchenstreich- das schmeckt lecker und rutscht gut runter)

lg jule und til (23.4.05)

Top Diskussionen anzeigen