Umfrage: Wie haben Eure Babys die erste Impfung verkraftet?

Hallo liebe Mamas,

bei uns steht diese Woche die U4 mit erster Impfung an#schwitz. Mich würde mal interessieren wie es Euern Kleinen danach so ergangen ist?

Vielen Dank für die Antworten

Susan & #babyEmily (*10.01.2006)

Hi,

die erste Impfung war überhaupt kein Problem, Fynn hat nur kurz geweint, nach dem Stich.

LG,
Denise + #baby Fynn (*21.09.2005)

Benjamin hat vorher schon gebrüllt, deshalb hat er den Piks gar nicht mitgekriegt. Danach war er so gut drauf, daß ich scherzeshalber gesagt habe, daß wir am besten jede Woche zum Impfen gehen...;-)
LG Steffi mit Benjamin *25.9.05

Die erste war extrem harmlos: Hannah hat nicht mal bei der Spritze geweint. Nachmittags war sie etwas launsicher als sonst. Das war´s.

Bei der 2. und 3. gab´s dann leichtes Fieber und sie war ziemlich ziemlich angeschlagen bis zum nächsten Tag.

Gruß! Katja mit Hannah (2.9.05)

Hallo Susan,

bei uns war bis jetzt keine der Impfungen ein Problem, auch die erste nicht. Nach dem Einstich haben sie zwar kurz geweint, ließen sich aber schnell trösten und hatten auch mit keinerlei Nebenwirkungen zu kämpfen.

LG Jana + #baby + #baby

Top Diskussionen anzeigen