Umfrage: Wie haben Eure Babys die erste Impfung verkraftet?

Hallo liebe Mamas,

bei uns steht diese Woche die U4 mit erster Impfung an#schwitz. Mich würde mal interessieren wie es Euern Kleinen danach so ergangen ist?

Vielen Dank für die Antworten

Susan & #babyEmily (*10.01.2006)

1

Hi,

die erste Impfung war überhaupt kein Problem, Fynn hat nur kurz geweint, nach dem Stich.

LG,
Denise + #baby Fynn (*21.09.2005)

2

Hallo Susan,

meine Maus hat beide Impfungen prima überstanden;

Die erste Impfung hat sie gar nicht gemerkt, auch den Einstich nicht;
Bei der zweiten hat sie geweint, aber zum Glück nur kurz#freu

Sie hat auch überhaupt nichts danach gehabt, weder Schlafstörungen,Fieber, kein Apettit etc. und was weiter hier noch so als besprochen wird und teilweise im Vorfeld verunsichert#gruebel

Liebe Grüße

maya121&Pia Marie *25.08.2005


3

Benjamin hat vorher schon gebrüllt, deshalb hat er den Piks gar nicht mitgekriegt. Danach war er so gut drauf, daß ich scherzeshalber gesagt habe, daß wir am besten jede Woche zum Impfen gehen...;-)
LG Steffi mit Benjamin *25.9.05

4

Die erste war extrem harmlos: Hannah hat nicht mal bei der Spritze geweint. Nachmittags war sie etwas launsicher als sonst. Das war´s.

Bei der 2. und 3. gab´s dann leichtes Fieber und sie war ziemlich ziemlich angeschlagen bis zum nächsten Tag.

Gruß! Katja mit Hannah (2.9.05)

5

anna hat nur geweint, als sie festgehalten wurde - das mag sie gar nicht!
beim zweiten mal war gar nichts - nicht ein muckser! #freu
und beide impfungen hat sie gut vertragen.

morgen haben wir u5 mit 3.impfung! mal sehen, wie es dieses mal verläuft. ich hoffe, sie wird auch geimpft, denn seit dem wochenende ist sie mal wieder verschnupft #schmoll die ärmste...

lg, elke+anna *18.9.05 #blume

6

Hallo Susan,

bei uns war bis jetzt keine der Impfungen ein Problem, auch die erste nicht. Nach dem Einstich haben sie zwar kurz geweint, ließen sich aber schnell trösten und hatten auch mit keinerlei Nebenwirkungen zu kämpfen.

LG Jana + #baby + #baby

7

Hallo
also unsere kleine hat die erste impfung gar nicht gut vertragen erst hat ja alles gut ausgesehen und sie ist gleich danach eingeschlfen doch dann so zu mittag wars echt die hölle sie hat geschrien wie noch nie zuvor hab mich total geschreckt die zweite hingegen war SUPPER sie hat kaum geweint war gut drauf und alles hat gepasst die 3te dann war wieder der Horror ABER muss nicht heissen das es deiner kleinen genauso ergeht jedes Kind reagiert da anders!!

Wünsch alles gute
sara und #baby sabaheta (9 monate)

8

also. wir hatten gestern die 5fach impfung . der pieks war nicht schlimm, weil der kleine eh geweint hat. am nachmittag war er eigentlich super gelaunt - hat viel gelacht usw. aber dan am abend hat er plötzlich ziemlich hohes fieber bekommen... scht eswieder isuterecklich!
hat aber dann gottsei dank nach einem fieberzäpfchen gut geschlafen - heute ist alles wieder gut!
/a (ben *22.12.2005)

Top Diskussionen anzeigen