Hilfe: 8 Wo altes Baby schlaeft im Ehebett - Mann trinkt Alkohol!!

Hallo Ihr Lieben,

muesste Euch mal fragen, was Ihr darueber denkt:

Unser knapp 2 Monate altes Baby schlaeft bei uns in der Mitte. Mein Mann trinkt gern regelmaessig Alkohol, gegen ein bis 2 Glaeser ist ja auch nichts einzuwenden, aber gestern abend kam er um 23.30h mit einer tierischen Fahne zu uns ins Bett. Als ich ihm sagte, er moege doch bitte im Gaestezimmer schlafen, aus Ruecksicht auf unser Kind, meinte er, ich sei ja total "krank" und "bei einer Frau wie mir muesse man sich ja besaufen".

Er guckt auch gern Action oder Kriegsfilme in voller Lautstaerke, wenn das Kind dabei ist.

Mir tut der arme Knirps so leid. Ich weiss echt nicht mehr, was ich machen soll. Mir helfen beim Kind tut mein Mann so gut wie gar nicht. Wenn der Kleine nachts schreit, zieht er sich die Decke uebern Kopf und dreht sich auch die andere Seite.

Bitte helft mir,

LG
Caty

1

Caty,

du Arme, was hast Du denn da für ein Exemplar erwischt? Also, ich will mich jetzt nicht grundsätzlich zu Deinem Mann äussern.
Wegen des Alkohols, ich hab zumindest gelesen, dass das gefährlich ist, weil man dann auch nicht mehr in der Lage ist, zu merken, wenn man sich evtl. aufs Kind legt / rollt.
Das ist echt gefährlich.
Ob die Fahne schlimm ist fürs Baby weiss ich nicht (naja, toll ist es ja zumindest nicht...)

Viel Erfolg beim Gespräch mit Deinem Mann!

M.

2

Also das ist ja echt blöd!!!!:-[
Richte doch du dir das Gästezimmer schön ein. Denn wenn deinem Mann wirklich was an dir (euch) liegt, wird er wohl spätesten was ändern, wenn du nicht mehr im Ehebett schläfst, oder?
#gruebel
Kann er diese Filme nicht dann schaun, wenn euer Baby schläft?#kratz Hat er denn ständig Zeit, Filme zu schaun??#gruebel
Hast du denn auch schon mal richtig mit ihm über alles gesprochen? Wenn JA, bist du denn noch glücklich??#gruebel
Dein Baby merkt doch, wenns dir Tag für Tag scheiße gehn würde!!:-(

Lg,
hoffe ich konnte dir wenigstens ein bissl weiterhelfen.#liebdrueck

Susi und #babyLeonie04.05.05

3

Huhu Caty,
du tust mir leid wirklich! Sowas ist wirklich absolut zum kotzen. War den dein Mann vor Eurem Baby anderst???? Red mal Klartext mit ihm und wenn er sich nicht ändert, zieh deine Konsequenzen....

Alles Liebe für Dich,
Druschi

4

hallo caty

wieso legst du euren kleinen nicht in ein eigenes bett oder wiege?
meine kids haben beide von anfang an alleine in ihrem bett und zimmer geschlafen...!
und ich würde mal abchecken ob dein mann nicht alkoholiker ist...!
lg bianca

5

hallo,

es ist wirklich sehr GEFÄHRLICH, wenn ein elternteil alkohol trinkt oder sonstwie berauscht ist und das baby mit ihm im bett schläft.

der instinkt, sich vorsichtig zu bewegen im schlaf setzt aus und das baby kann überrollt werden und ersticken.

geh lieber selber mit dem baby ins gästezimmer, wenn dein mann nict gehen will.

was sollen wir dir hier sonst helfen bzgl deiner ehe? das musst du entscheiden. meiner ansicht nach ist ein schrecken am ende besser als ein schrecken ohne ende.
aber helfen kannst nur du dir selber.

gruß b.

6

hallo,

familienbett geht NUR, wenn keiner der im bett mitschlafenden:

- alkohol trinkt
- drogen nimmt
- medikamente wie schlafmittel o.ä. nimmt

denn dann steigt die gefahr, dass man sich doch mal aufs kind dreht o.ä. rapide.
ergo: raus mit dem mann aus dem bett oder das kind an den bettrand mit bettgitter.

gruss

suse

8

Hallo Caty,

also finde das echt zum Kotzen! Das man mal was trinkt, OK, aber wie du schreibst tut er es regelmäßig!Und ich finde schon das gegen 1-2 Gläser regelmäßig was einzuwenden ist, da er schon ein Alkoholiker ist, hatte so ein Exemplar als Vater und fand es alles andere als schön.

Wenn es dir so leid tut und du dir auch noch so derart Beschimpfungen anhören musst, dann stellt sich doch die Frage: Was machst du noch bei ihm????

Ich finde er muss Rücksicht auf dich und euern Wurm nehmen, denn ihr habt es schon lange ihm gegenüber genug gemacht, indem ihr alles so hingenommen habt.

Ein Kind braucht keine Action und Kriegsfilme in voller Lautstärke!!!

Es tut mir wirklich sehr leid für dich, dass du so einen Mann hast, ich weiß nicht, ob es Sinn macht mit ihm in Ruhe zu sprechen, dafür kenne ich euch gar nicht, aber du solltest dir vielleicht Hilfe von außerhalb holen, der das Geschehen mal mitbekommt und gegebenfalls mal mit ihm spricht.

Ich wünsche euch alles Gute

Liebe Grüße
Nannie

11

Hallo!
Es ist das allerletzte was dein Mann da macht.
Wenn mein Partner was getrunken hat und wir schliefen in einem Zimmer hatte ich am nächsten Tag einen Brummschädel als wenn ich selber getrunken hätte.
Wie mag es dann so einem Baby gehen?
Hast du mit ihm mal gesprochen warum er so Rücksichtslos ist?
Ich würde Klartext reden.
Wenn ihr ein Gästezimmer habt kann er ja auch da einen Ferseher hinstellen und weil es so gemütlich ist gleich da schlafen.

Was ich tun würde wäre mit ihm reden und wenn sich das nicht sofort ändert würde ich ihm zeigen wo der Maurer das Loch gelassen hat.
Ich wäre wohl allein glücklicher als so.

Arienne

12

Vielen lieben Dank fuer Eure Beitraege.

Ich denke, ich muss wirklich eine Entscheidung treffen, denn so will ich wirklicch nicht weiterleben.

Bussi an alle! und DANKE

Top Diskussionen anzeigen