Statt Zeigefinger "benutzt" er den Mittelfinger! Hat jemand sowas schon mal gesehen?

Hallo,

unser Kleiner wird am Sonntag 11 Monate alt. Er ist ein ziemlicher Spätentwickler ( in jeder Beziehung....), aber das wird schon - hoffe ich....;-).
Eins finde ich allerdings sehr seltsam: er benutzt zum Zeigen, und auch, wenn er etwas berührt, nur den Mittelfinger der rechten Hand #kratz !!! Mal davon abgesehen, dass das manchmal etwas unanständig aussieht #hicks, lachen sich alle darüber kaputt. Aber wenn er jetzt etwas mit dem Daumen zusammen aufheben will ( Pinzettengriff!), hat er natürlich ewas Probleme....
Deshalb frage ich mich, woher das kommen könnte und ob sich das noch ändert!? Mit der linken Hand macht er es übrigens "richtig"...

Hat jemand soetwas schon mal gesehen oder von einem solchen "Exemplar" gehört?

LG Kerstin

mit Tim *25.05.2000 und Jona *02.05.2005

1

#freuJetzt hab ich aber soooo sehr lachen müssen, Sorry!!!

Lg, Karin;-)

3

Hallo!
Ja, ich habe so ein Exemplar zu Hause! Sie ist mittlerweile schon 5 Jahre alt. Lucy hat es irgendwann selbst aufgegeben. Vielleicht nehmen sie den Finger ja, weil er der längste ist.
LG Katrin + Lucy (*29.12.2000) + Emma (11.01.06)

Top Diskussionen anzeigen