Schlafsack-Frage

Guten Tag liebe Mamas,

auch wenn ich wohl weiß, dass dies mit Sicherheit nicht das erste mal ist dass hier das Thema Schlafsäcke aufkommt, möchte ich dennoch die ein oder andere Frage stellen:

Welchen Schalfsack benutzt ihr für den Sommer? Oder anders gefragt: Worauf sollte ich beim Kauf achten?

Ich hab da leider so gar keine Ahnung ( mein erstes Kind) ....

Danke euch schon mal für die Antworten #danke

1

Hallo,
ich hab für den Sommer so dünne von Lidl oder Aldi.Die sind schön weich und nicht so dick.Im Winter hab ich die dicken Sterntaler Schlafsäcke,aber so viel Geld würd ich im Sommer nicht ausgeben.Hatte meine Große bei extrem heißen Sommernächten sogar teilweise ohne Schlafsack schlafen lassen.
LG Carrie

2

Hi...

ich habe heute einen Dream Bag 1 Tog bestellt. Es sind viele ja total begeistert von den Schlafsäcken und die Bewertungen bei Amazon sind auch durchweg positiv.

Und dann habe ich noch einen gebrauchten Alvi-Schlafsack da, der hat ja 2 Innensäcke...das sollte reichen.

LG; Sunny

3

Mir kommen nur noch Schlafsäcke von Dreambag ins Haus. Anfangs hatte ich Alvi, aber die Dreambags sind um Längen besser. Auch preislich gesehen.
Für den Sommer hab ich welche in 1.0 und 0.5 TOG.

www.thedreambag.de

LG
K.

4

mein kleiner mag schlafsack nicht.also unbedingt braucht man nicht.

sonst musste bei ebay nach schauen

http://www.ebay.de/itm/Schlafsack-Teddyfell-110-cm-NEU-Julius-Zoellner-/261012793239?clk_rvr_id=341198455856

lg

5

Hallo

wir hatten auch die dünnen von Aldi, die liegen bei uns unbenutzt in einer Kiste, die waren trotz 37 Grad draußen viel zu kalt für unsere neugeborenen Kinder.

Ich kann die Schlafsäcke von Ikea empfehlen, die sind so mitteldick, im Sommer haben wir halt etwas weniger angezogen (Kurzarmbody mit Pullover), im Winter etwas mehr (Langarmbody und dickeren Pullover).

Die gibt es erst ab Größe 70, war bei uns kein Problem, die Arme und das Kopfloch sind sehr klein, dass die Kinder nicht reinrutschen können, nur unten sind sie halt zu lang, ist aber kein Problem.

Grüße

6

Ist pullover nicht zu warm? Heute in der Krabbelgruppe und letztens auch von einer Kindrkrankenschwester hieß es im Sommer nur nen Body im Schlafsack anzuziehen. Und wenn es richtig warm im Zimmer ist, dann ganz ohne Schlafsack.

7

dasselbe hab ich mich auch grad gefragt. Body und Pullover im Sommer ? Das hat meine Tochter nicht mal im Winter an, und wir schlafen immer mit offenem Fenster.

8

Ich habe 2 von Slumbersac, einen mit 1 Tog (18-24°C) und einen in 0,5 Tog (ab 24°C). Damit bin ich für jetzt herrschende Temperaturen bestens versorgt. Für den Winter werde ich mir dann wohl noch einen mit 1,5 oder 2 Tog holen, hab noch nicht so viele Erfahrungswerte, wie sich die Temperaturen hier in der Wohnung verhalten (sind erst im Februar hier eingezogen)... Kaufen kann man die hier: http://www.notjustpink.de/baby-schlafsaecke-c-3.html?zenid=f73bc2e941881942fa6a44c369a73df3

Top Diskussionen anzeigen