Popo eincremen...

Hi ihr,

hab mal ne blöde Frage. Cremt/ölt man den Popo ein solange die Kleinen eine Windel tragen? Oder habt ihr schon aufgehört mit ölen? Evtl. nur noch wenn sie wund sind?

Sorry für die doofe Frage, hab ich mich letztens mal gefragt...

LG
Sati

1

Nö davon ist man lange weg. Gecremt wird nur wenn der Popo wund ist.
Weniger ist in dem Fall mehr .....

2

Ich creme nur wenn der po gerötet ist oder schon wund ist,..kommt eigentlich nur vor wenn sie so oft kleine mengen stuhlgang hat und ständig abführt, oder zu sauer gegessen hat (obst/fruchtsäure).

lg

3

War auch die Empfehlung meiner Hebi, Popo nur mit Tuch und Wasser zu säubern oder halt unterwegs mit Feuchttuch. Eincremen nur wenn der Popo rot ist.

4

Es wird nur gecremt wenn er wund ist und dann auch nur mit reiner Zinksalbe, kann ich nur empfehlen.

LG Stephie

5

Hey wir haben auch von unserer Hebamme den Tipp bekommen, zuhause öfter mal lieber mit einem warmen Waschlappen den Po zu reinigen als mit Feuchttücher. Und eincremen wirklich nur wenn der Po sehr wund ist oder eben gerüötet. Ich benutze die Creme von Mirfulan Ich schwöre auf diese Creme und ist auch für uns Gut ;-). Hebamme meinte auhc das ist super,dass ich diese Creme geholt habe

6

Hallo,

Wir cremen nur mit Beinwellsalbe von Stadelmann wenn der Po wund ist und sind sehr zufrieden. Sonst hilft auch super einfach mal nackig strampeln lassen, das Wirkt manchmal echt Wunder.

Grüße

Stern136 und Lio

Top Diskussionen anzeigen