frage zum römer babysafe plus shr II (Keil, kissen und belted base)

hallo,

ich habe einige fragen zum babysafe:

man kann ja die kopfstütze in der höhe verstellen und auf der internetseit sieht man, dass dadurch zb auch in der niedrigsten position die lage sehr flach ist, weil ja das stück "stoff" mitrutscht, wenn jemand versteht, was ich meine... aber ich finde, dass dieses stück "stoff" sehr dünn ist und irgendwie nix ausmacht, also das baby doch eher sitzt als liegt. oder fehlt da bei mir eine art kissen, welches man darunter macht? (so wie ich es zb von anderen autoschalen kenne) .

dann zu dem keil: ich habe gehört, dass man sich einen keil bei römer bestellen kann, damit die schale nicht so steil steht, wenn man sie auf die base stellt. auf der internetseite von römer kann ich dazu nichts finden... gibs diesen keil auch für die "belted base"?

und warum kann man die belted base nicht auf den vordersitz von den meisten autos stellen (laut liste) ?

ich habe crashtest von der schale mit 3ppunkt-gurt und isofix-base gesehen.gibts auch einen crashtest von der belted base ohne isofix?

1

Hallo,

ich kann dir nur die Frage zu dem Kissen beantworten. Bei uns war dieser sogenannte Sitzverkleinerer mit dabei. Ist deine Schale gebraucht? Wenn ja, dann frage noch einmal beim Vorbesitzer nach, ob er diesen noch hat. Bzw. in dem Laden, wo ihr sie gekauft habt, ob sie den vergessen haben, euch zu geben...
Ansonsten kannst du ihn ja, wie du geschrieben hast, bei Römer nachbestellen. Aber eigentlich sollte er dabei sein, weil du ja das Baby in der niedrigsten Einstellung ja nur mit dem Sitzverkleinerer transportieren solltest (Empfehlung von Römer, diesen frühestens bei der nächsten Stufe herauszunehmen).

LG

7

Hi,

welchen Sitzverkleinerer genau meinst du? Diesen hier? http://www.britax-roemer.de/auto-kindersitze/zubehoer-fuer-auto-kindersitze/sitzverkleinerer Aber der ist ja für den Baby-Safe Sleeper gedacht. Beim Baby Safe Plus SHR II ist der nicht vorgesehen und war bei uns (Neukauf) auch nicht dabei.

Gruß
Christiane

8

Den meine ich nicht. Es ist so ein simples kleines graues Kissen.
Ich versuche mal ein Foto in meine VK hochzuladen.

LG

weitere Kommentare laden
2

Hallo,

ich habe einfach ein gefaltetes Moltontuch unter das Kissen gelegt, so liegt Mausi flacher...vermisse auch ein Kissen dort.

Diesen Keil = "Neigungsadapter" bekommst du bei Römer gratis, den braucht man nur für die Belted Base, damit die Base und der Sitz im Auto nicht zu steil stehen. Geht ganz easy und bringt ne Menge.

Man soll generell keine Babyschale auf Vordersitze stellen, wenn sich der Beifahrer-Airbag nicht ausschalten läßt.

Bei St. Warentest hat die Base ohne Isofix 2009 mit "gut" abgeschnitten.

Mein Fazit nach 14 Tagen: tolles Teil, bes. da man den Sitz wirklich schnell und sicher im Auto befestigen kann und der Sitz sitzt wesentlich fester im Auto als ohne Base. Haben KEIN Isofix.

LG; Sunny

3

also ich hab die testergebnisse von 2011 und da gibts von der sicherheit her fast keinen unterschied von dem test mit isofixbase und ohne base mit gurt angeschnallt

( http://forbrukerportalen.no/Tester/2011/test_av_bilbarneseter_2011 )

testergebnisse mit der base ohne isofix find ich gar nicht...

also gibs gar kein kissen?

4

http://www.adac.de/infotestrat/tests/kindersicherung/kindersitz-test/detail.aspx?KisiID=14

scheinbar nein, gibt kein Kissen mehr...

weitere Kommentare laden
6

nein gibt kein extra kissen.

bei der belted base würde ich eun keilkissen selbst kaufen und das zwischen base und sitzpolster legen :-) damit steht die schale grade und liegt dennoch komplett auf.

ohne airbag geht es auch vorne

Top Diskussionen anzeigen