Dieser kleine Biber nagt mir alles an....

Hallo zusammen,

Sagt mal kennt ihr das? Und habt ihr ne idee wie ich meine möbel schützen kann? Der kleine biber nagt echt alles an, was er in den mund bekommt. Ganz schlimm sieht unser lowboard aus. Ok ich habe bewusst keine sehr teuren möbel gekauft, aber wenn hier alles voller beisspuren ist, find ich das auch nicht so prickelnd.

Ich weiss zwar das es von ikea diese schienen fürs bett gibt, aber kann man die auch anderweitug einsetzen? Hat die jemand?

Danke euch und lieben gruss

Silke

1

huhu

das babys alles in den mund nehmen, was ihnen in die hände fällt, ist ja bekannt.

aber das sie dann möbel anknabbern#schock??
meine maus nimmt wohl alles in den mund, seien es schuhe, die fernbedienung (ach einfach alles, was ihr in die quere kommt) aber unsere möbel lässt sie in ruhe#schwitz!

lg mami

2

Dein Kind knabbert deine Möbel an#schock?
Oder wie meinst du das?

5

Hey,

Ja ich meine es genauso.

Der kleine biber zieht sich zum beispiel am lowboard hoch, stellt sich hin und ratscht mit den zähnen über das holz#aerger

Genau das gleiche macht er mit unserer couch.

Und nein, ich lasse ihn nicht hungern. Er bekommt ordentlich was zu essen:-)

Ist ne echte macke von ihm. Der haut dir auch ungeniert die zähne ins knie, wenn er sich an dir hochzieht....

6

#rofl#rofl wie lustig#sorry aber das ist echt zum schmunzeln#verliebt

weitere Kommentare laden
3

Hallo!

#rofl sorry aber ich muss so lachen :-D

Meine Kleine knabbert die Möbel nicht an. Dafür malt sie sie an. Und die Wände. Und das schlimmste ist, das Mädel kommt überall ran! Da versteckt man den Kuli schon so gut es geht, und trotzdem findet sie immer irgendwo nen Stift, und wenns nur ein Bleistift ist.

Ich hab allerdings zum Wohle meiner Nerven beschlossen, ihr die Stifte einfach in Zukunft weg zu nehmen und nein zu sagen. Ganz in Ruhe. Ich reg mich nicht mehr auf. Meine Große hat mir damals schon die Couch bemalt und die Wände in ihrem Zimmer #aerger
Ich hab mich da immer aufgeregt. Aber jetzt nicht mehr.

Ich hab einfach beschlossen, wenn die Kleine dann aus dem Alter raus ist, gibts neue Möbel und davor werden die Wände frisch gestrichen. Das heißt, nur noch 4-5 Jahre durchhalten, dann sieht hier alles wieder gut aus ;-)

Liebe Grüße und gute Nerven!

4

meine maus knibbelt auch die tapetenecken ab, aber das ist ja auch normal,

ODER#schwitz???

9

Hier #winke..... meine Mausi hat das auch gemacht, als sie anfing sich mit 7 Monaten hochzuziehen. Schön meinen teuren Couchtisch angeknabbert, mein schönes Bett, naja und mich ständig!!!
Jetzt ist sie 10,5 Monate und macht das schon eine ganze Weile nicht mehr. Gott sei Dank!!!! Aber einen Tipp hab ich leider auch nicht für dich.

GLG :-D

12

vielleicht die lieblingsknabberecken mit zitronensaft einpinseln.

und einfach laut und streng nein sagen und gleichzeitig was anderes zum kauen anbieten was erlaubt ist,...holzhochlöffel oder sowas :)

lg

13

Hallo!
Ja, das kenne ich von meinem 2.Sohn! Er hat seine Zähne als "dritte Hand" benutzt, um sich hochzuziehen, festzuhalten usw. Er hielt sich mit den Zähnen immer am Schrankvorsprung fest, um mit beiden Händen etwas auseinanderfriemeln zu können.
Es war allerdings nur eine Phase, die sehr kurzweilig war. Nach ca. 2 Monaten war das vorbei, als er zunehmend mehr Standfestigkeit hatte!

LG, Uta

16

Ich habe das als Baby auch gemacht, allerdings habe ich mich - oder wurde ich - auf den Backofengriff beschränkt... (der hatte die optimale Höhe) Das konnte man dann noch Jaaaahre später bewundern und jedem Besucher wurde die entsprechende Geschichte erzählt... :-[
Geschadet hat's mir nicht, aber peinlich war's in einem bestimmten Alter. ;-)

Das hilft dir nun nicht weiter, aber so weit ich weiß ging das relativ schnell vorbei.

Top Diskussionen anzeigen