Können die kleinen Sachen verlernen?

Hallo Mamas!#winke

Mein Sohn hat sich Wochen lang auf die Seite gedreht und paar mal auch vom Rücken auf den Bauch. Seit einigen Tagen ist es jedoch so, dass er nur noch auf dem Rücken liegen bleibt.
Kann er das verlernt haben?
Oder könnte das ein schub sein? Er quängelt seit dem öfter und schläft mehr.

Lg Nadine mit Vincent

Hi,

während der Schübe kann es sein, dass einem die Entwicklung zuert rückläufig vorkommt. Das Kind ist eben mit anderen Dingen beschäftigt. Gleichzeitig lernt es viele neue Dinge. Vielleicht hast du schon beobachtet, dass er etwas Neues kann?

Bei euch könnte es der 12-Wochen-Schub sein.

LG, vubub

Oder schond er 19-Wochen-Schub? Der find bei usn auch sehr früh an und den hab ich am schlimmsten von allen in Erinnerung...

LG, vubub (mit Mausi, 11 Monate alt)

Sie verlernen es nicht, aber sie widmen sich neuen Dingen weil sie das "alte" ja schon können. War bei meiner Maus auch so. Erst tun sie etwas ständig, dann gar nicht mehr.

:-)

Vielen dank für eure Antworten#danke

Da bin ich ja beruhigt! Wird wohl der 19wochen Schub sein, der 12 Wochen Schub war schon denke ich. Der jetzige ist wohl intensiver, so kenne ich meinen kleinen nämlich nicht;-)

Lg

Top Diskussionen anzeigen