er schwitz immer so :-(

Hallo Mädels,

mein Sohn schwitz immer so sehr.
Er schläft nur auf dem Arm ein.Wenn er richtig schläft lässt er sich dann weg legen.Aber wenn wir ihn dann vom Arm nehmen, ist er und unser Arm klatsch-nass.
Auch im Kinderwagen bekommt er schnell Hitzefrieseln, wenn er zuviel an hat.Aber ich kann ihn doch nicht halb nackt lassen.
Bei uns in der Stube sind es 21° - im Schlafzimmer um die 18°.Wenn ich ihn nachts pucke (mit dem Sommerpucksack) schwitz er.Dabei trägt er einen Kurzarmbody und einen dünnen Schlafanzug drüber.
Ich kann ihn doch nicht kurzärmelig in den Sommer(!)-Schlafsack legen.
Und auch im Wohnzimmer will ich ihn nicht kurzärmelig anziehen.Oder kann ich das bei 21° machen.
Ich weiß überhaupt nicht wie ich ihn richtig anziehen soll #kratz

Hat irgendwer auch so ein "heißes" Kind und wie zieht ihr eure Kleinen in der Übergangszeit an?Zuhause, im Bett und draussen?

Also von mir hat er diese Hitze ganz sicher nicht #rofl

LG S. mit L. (8Wochen)

Vielleicht kannst du nachts noch den Body unter dem Schlafanzug weg lassen?

Wäre Wolle-Seide-Unterwäsche etwas für deinen Sohn. Ist zwar etwas teurer, aber sehr gute Qualität!

Liebe Grüße von Colinchen.

ja! ich kann es nur weiter empfehlen! wir haben von ALANA (DM Eigenbiomarke) Schurwolle-Seide Bodies, sie sind super! (Fallen etwas kleiner, also ruhig großer kaufen!)

ich wüsst auch nich was man da machen soll : ( meine kleine schwitzt auch so sehr, auch wenn sie nur einen kurzen Body anhat und söckchen :(
ganz so nackt will ich sie über nacht nicht lassen ..

Hallo S. mit L. :-)

Unser T. hatte das auch - ich würde behaupten bis er 3 Monate alt war. Mit einem Mal war der Spuk vorbei. Jedenfalls haben wir letztens festgestellt, ui, Monsieur schwitzt ja gar nimmer...

... Und er hat bei Allem geschwitzt, selbst wenn er einfach nur so da lag ;-)

LG, R. mit T. #rofl

Haben auch so nen Exemplar hier daheim ;-).

Bei usn würde trotz eines Sommerpucksackes nur ein Kurzarm Body darunter sein.

Hier in der Stube sind es momentan evtl zwei Grad mehr wie draußen da viel das Fenster auf kipp ist.Ich hasse verbrauchte Luft ;-).

Hier hat Er einen Body OHNE Ärmel an nen Langarm Shirt rüber ( dünn) und eine Strumpfhose auch dünn. DANN schwitz Er nicht.
Aber auch nachts ist es so um die 16 Grad im Schlafzimmer, selbst dann trägt Er nur einen dünnen Schlafanzug.Ohne Schlafsack sowas gibt es hier nicht.


Aber das haben die Kids Beide von mir, die Große ist auch so nen Warmblüter :-D


lG mauz

ich habe auch -von anfang an- ein schwitz baby. Wenn der Sohn meiner Freundin mit Strampler und Strumpfhosen darunter angezogen ist, hat meiner einen dünnen Sommerlatzhosen mit Kurzarmbody an...und schwitz! sie konnte es mir nicht glauben....wichtig war es deswegen für mich, einen atmungsaktive Fußsack für den Kinderwagen zu kaufen und keinen billigen aus Polyester. Ich passe immer auf, dass sein Kopf nicht super geschwitzt ist, manchmal habe ich teilweise mehr an als er#schock Unserer hat jetzt auch Kurzarmbody und dünnen Baumwollhosen an, die socken zieht er sich ständig aus und dabei werden nicht mal die Füße richtig kalt...aber natürlich ziehe ich die -ständig- wieder an. Achte einfach auf die Klamotten, dass er Baumwolle und andere natürliche/atmungsaktiven Fasern anzieht.

Top Diskussionen anzeigen