Winde-Öl bei Bauchschmerzen?

Hallo,
unsere Kleine hat ab und zu mal Bauchschmerzen. Bis jetzt haben wir ihr immer ein Kirschkernkissen auf den Bauch gelegt. Nun meinte eine Freundin von mir, dass ich es mal mit Winde-Öl (Fenchelöl) probieren sollte. Dieses Öl wird auf dem Bauch getropft und einmassiert.
Hat jemand da schon mal was von gehört?

LG
Melanie

Hallo melanie,

ja, das machen fast alle mamas, die ich kenne.

das öl gibts in der apotheke und besteht aus kümmel, fenchel, anis und korianderöl. diese substanzen wirken anti-blähend . bitte im uhrueigersinn (wichtig!) einmassieren.

LG

Luise

Ich mach das auch oft bei meineer Tochter.

Ich hab das Öl bei der Banhhofapotheke in Kempten gekauft.

Hier mal der Link dazu
http://shop.bahnhof-apotheke.de

LG, MissTava.



Hallo
Ich würde das baby Bäuchlein öl von WELEDA nehmen, siehe:
http://www.weleda.de/Koerperpflege/PflegeMutterKind/BabyundKinderpflege
Da kannst du sicher auf Natürliche Inhaltsstoffe und Bio vertrauen.
Herzlich
Nadeschka und Samuel

Top Diskussionen anzeigen