Baby 3 Monate reibt sich die Augen

Hallo!

Vor ca. 4 Wochen hatte meine Süsse eine Bindehautentzündung welche vom KIA mit antibiotischen Augentropfen behandelt wurde.
Jetzt fällt mir auf, dass sie sich seit einigen Tagen immer wieder mit den Händen an den Augen rumfuhrwerkt, als ob sie sich die Augen reiben würde.
Verklebt oder dergleichen sind die Augen allerdings nicht. Kennt das jemand und weiss was das sein kann? Ansonsten ist sie putzmunter.
Wir müssen am Mittwoch zwar eh zum KIA aber vielleicht gibt es hier ja schon eher ne Antwort (auch wenn Ferndiagnosen immer etwas schwer sind)

Lieben Dank
Cosel

1

Hallo Cosel,

kann es sein, dass sie einfach nur müde ist?? Irgendwann so mit 4 Monaten hat Jan-Eric auch angefangen sich die Augen zu reiben, wenn er müde ist.

Würde es aber auf jeden Fall (so wie IHr es machen wollt) vom Kinderarzt abklären lassen.

Gruß alex

2

Hallo Cosel
bei unserem Lion war es genau das gleiche und wir haben es auch mit den Tropfen wegbekommen. Er wird 3 Monate alt und reibt sich seit 1-2 Wochen die Augen extrem immer wenn er müde ist. Vielleicht tun sie das, weil sie jetzt anfangen bewusst ihre Hände zu nutzen und das ist nur Zufall #kratz
LG Nina und Lion Joel #baby 16.10.08

3

Unser Baby ( 4 Mon.) reibt sich auch seit ca. 1 Monat oft die Augen, wenn es müde wird. Neuerdings auch immer beim Trinken.

Top Diskussionen anzeigen