Babywanne für Autotransport

Hallo!
Ich bin auf der Suche nach einer Autowanne/Kinderwagenaufsatz, die man wie nen Maxicosi mal ins Auto schnallen kann. Hat da jemand Erfahrung mit und nen Tip, welcher Hersteller sowas anbietet?

Danke jetzt schon für ganz viele Antworten!!!
Mona

1

Hallo Mona,

selber hab ich sowas nicht. Hab aber letztens ne Werbung gesehen. Römer glaub ich.

Viele Grüsse

Kerstin und Tom

2

Ich noch mal,

hab das Inserat gefunden.

Römer Baby-Safe Sleeper

3

Hi,
guck mal auf die ADAC-Tests. Da wurden auch mal derartige Systeme getestet (evtl. schon vor 2 oder 3 Jahren, musst mal ein wenig suchen).

Die Testergebnisse sprechen für sich, und wenn man sich mal im ebenfalls beim ADAC verfügbaren Video dazu ansieht, was mit dem Dummy-Baby beim Crash-Test passiert ist (und wie die Ergebnisse zustande kamen) wäre das nichts, woran ich auch nur denken würde.

Aber finden wirst du evtl. dort einen Hersteller, wenn du das wirklich willst.

Viele Grüße
Miau2

4

von chicco gibts sowas auch. hab ich in ner werbung gesehen gestern.

lg!

5

google mal nach diana-n da gibt es einen spezialgurt, mit dem man die dafür zugelassen hartschalen (z.b. quinny dreami) anschnallen darf.

aber allgemein ist diese art von transport weniger sicher. rückwärts fahren ist am sichersten. der adac empfiehlt quer zur fahrtrichtung nur in den ersten 3monaten, wenn man langstrecken fahren muss.

es gibt aber z.b. von www.hts.no eine babyschale bei der man die rückenlehne etwas runterstellen kann. ideal ist das aber auch nicht, wenn man das kind darin dann auf dem kiwa rumfahren will.

am besten nimmt man den autositz wirklich nur fürs auto.

Top Diskussionen anzeigen