Wunderkind? Kann das sein?

Hallo ihr Lieben,

es geht nicht um mein Kind, sondern um das Kind von entfernten Bekannten.

Am Wochenende trafen wir die Cousine meines Mannes (Tante des Wunderkindes). Die erzählte uns, dass der Kleine mit noch nicht mal sieben Monaten schon Mama und Papa sagen kann.

Glaubt ihr das, oder bilden sich da die Eltern etwas ein? Man hört ja schon mal gerne was man hören will?

Gibt es hier vielleicht Mütter, bei denen das auch so war?

Vielen Dank für eure Meinungen.

Liebe Grüße Annika

1

Hallo,

also ich kenne auch ein Kind, dass so früh gesprochen hat - zumindest Mama und Papa...mit 12 Monaten sprach die kleine schon wahnsinnig viel. Mit 18 Monaten konnte man schon fast mit ihr "diskutieren"...

sie ist jetzt 6 Jahre alt...und ganz normal.

LG BUNNY #hasi

2

Hi,


also meine Kleine macht auch mamammamamama, und dadadadada...
2 - silbige Laute sind in dem Alter völlig normal.

Klingt für mich nach Einbildung, und dann auch noch der stille Post Effekt ;-)

Wenn mein Mann mit beiden Kinder unterwegs ist und die Kleine (6 Monate) macht wieder ihr mamamma dann denkt mein Großer (2 Jahre) jedenfalls auch, sie würde Mama sagen, und stimmt mit ein. ("mama, nach Hause" usw.)

gruss
Julia

3

Also bei uns in der Krabbelgruppe ist auch ein Junge, der das so früh konnte. Dafür hinkt der mit allem anderen hinter her (laufen etc.) aber quatschen kann der super :-)

4

Meine Hebi hat mir erzählt, das Kinder ENTWEDER früh anfangen zu sprechen ODER früh anfangen zu laufen.

Das beides zusammen passiert, gibt es wohl nicht, sie konnte mir allerdings auch nicht genau erklären warum.

Die Kinder, die früh anfangen zu sprechen, laufen halt sehr spät und anders herum.

Hat wohl was mit dem Gehirn zu tun, welche Bereiche sich besonders ausbilden.

Alles Liebe, Janette

7

hihi

na dann ist meiner anders..er sagt seit er 11 monate ist richtig mama...und seit dem 14. monat papa...und hat auch jetzt erst mit 14 monaten laufen gelernt..

gut..hochziehen und überall langhangeln konnte er sich mit 9 monaten..

ich kenn auch eine mama..deren kleiner konnte auch mit 6/7 monaten schon mama,papa,ball und teddy....heute ist er 3 und labert schon immer wie ein wasserfall...

dafür konnte er bis zum 1. geburtstag nix...nicht mal sitzen...

LG cosi + corvin damian *26.07.2007

12

Das stimmt nicht, siehe mein Posting unten. Wird aber überwiegend so sein ;-)

LG, Jacky

weitere Kommentare laden
5

hi,
also ich kenne da zwar keine beispiele, aber ich kanns mir vorstellen, dass ein kind mit 7 mon diese worte sagt.
die frage ist, ob er dann tatsächlich auch die mama u den papa meint, oder ob er das nur so dahin sagt ....
lg

6

Hallo
früher habe ich das nie geglaubt ,dass manche Kinder dass schon so früh können ,mein Großer hat auch ziemlich spät gesprochen .Unser Kleiner allerdings ist auch von dieser schnellen Sorte ,er ist jetzt 10 Monate alt und sagt bewusst Mama,Papa und Jeje (Levin,so heißt sein Bruder).Dazu sagt er schon Bau zu Ball und Ata zum Auto.

LG Ewa

8

Das kann schon sein, meine Maus sagt jetzt mit 8 Monaten auch Mama und Papa, das hat aber nix mit Wunderkind zu tun ;-)

Ich kannte mal eine fast 2 1/2 Jährige, wenn man sich mit ihr unterhalten hat hat man wirklich gedacht man spricht mit einem Erwachsenen, das war ein Wunderkind!

Lg Alexandra mit Aaliyah Soraya 8 Monate

9

Hallo,

bei dem Freund meiner Freundin war es ähnlich, mit 6 Monaten gesprochen und alleine gelaufen - gibt Beweisfotos, sonst hätt ich das nie geglaubt.

Heute ist er 30 Jahre und ganz normal, war auch immer in der Schule ganz normal.

In dem Alter kann man das noch nicht sagen.

Wunderkinder sind die, die sich mit 15 Monaten alleine das lesen beibringen.

LG

10

Hallo

Mein Sohn konnte auch schin mit 6 monaten Mama und Papa sagen Mammmmammmmama Papapapapppa aber er meinte sicher damit noch keine person sonder hat einfach vor sich hin geblappert.

Also ich glaub nicht immer alles was ich hoer

Lg Martina

Top Diskussionen anzeigen