Frage zu Kopfform Babys, Baby Dorn Kissen + Seitenschl.kissen

Guten Morgen,

was kann ich tun, damit der Kopf des Babys nicht platt bzw platter wird?! ;) Ich habe dieses Dorn Kissen, das dies ja angebl. verhindern soll...bloss wie??? Es hat sich näml. dennoch verschlimmert?! Gleicht sich das wieder aus? Wir haben auch ein Seitenschl.kissen, aber mein Kleiner dreht sich darin auch immer wieder auf den Rücken?! Was macht Ihr?

Danke und LG

Sunflower

1

meine schläft zwar von anfang an auf dem rücken,dreht aber den kopf brav zur seite.
versuch doch mal,ihr ein schnuffeltuch an die wange zu legen. meine kuschelt immer ihre nase rein,sonst kann sie garnicht einschlafen.
wenn sie fest schläft,nehm ich es wieder weg,damit im schlaf nichts passieren kann.

2

ne das bringt nichts.
lt kia ist es ja auch gut und schön, dass er den kopf schon so lang mittig halten kann, können scheinbar nicht alle so früh, ist aber halt blöd in dem fall....weiss gar nicht, wieso das seitenschl.kissen nicht geht....er muss dicker werden, damit er sich darin ned umdrehen kann ;)

reguliert sich das wieder, wenn er mal ne zeitlang ned auf dem hinterk liegt?

3

liegt er denn tagsüber, wenn er z.b. wach ist auch sehr viel auf dem rücken?

wenn er nur nachts auf dem rücken liegt, ist das vermutlich weniger schlimm, als wenn das kind den ganzen tag dann auch noch auf dem rücken liegt.

ich hab meine kinder beide viel getragen, da wird der kopf nicht so platt. und das bischen was vom nachts auf dem rücken liegen kam, ging von allein wieder weg.

4

ja, er liegt tags auch viel auf dem rücken, da er auch dem bauch nicht einschläft....vor 3 wochen ging das noch aber jetzt weint er nur noch. teils nehm ich ihn auf meinen bauch und schlaf mit dann gehts..aber sonst :(
was soll ich sonst machen???

dachte, das kissen verhindert das...

kriegen die so den kopf nur durch liegen oder auch durch maxi cosi usw, wo sie gegensitzen..

tragen ist auch ned ne dauerlösung 12 std lang ;)

5

je älter sie werden um so aktiver werden sie ja, und dann liegen sie auch lieber auf dem bauch.

am anfang kann man ein kind durchaus 12h lang tragen, mit einem gut gebundenen tragetuch geht das. das ist reine gewöhnungssache. ich hab z.b. auch gar keinen kinderwagen.

im maxi cosi liegt der hinterkopf ja auch platt auf, aber das sitzen in dem ding ist auch total ungesund für die kinder. man sollte das auf ein minimum beschränken also wirklich nur im auto das kind da rein stecken. im auto ist die sicherheit halt wichtiger als ein gesunder rücken. in den ersten 3 bis 4 monaten sollte man das autofahren am besten ganz vermeiden.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen