Billigwindeln

Hallo Ihr lieben,

also jetzt war ich grad bei Lidl und hab mal einen Pack billig Windeln zum ausprobieren für meine kleine mit genommen. Als ich daheim war und mal genauer darüber nach dachte ist mir aufgefallen das die Pampers im Angebot genau so viel kosten, nur das da 6 Stück weniger drin sind.#aha
Weiß auch nicht so recht was ich davon halten soll... Bin ja schon ein überzeugter Pamperskäufer, aber alle sagen die billigen sind genau so gut?! Aber so billig sind die gar nicht!?#kratz
Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

Liebe Grüße
Melanie + Jule morgen 5 Monate

1

Hallo,

wir nehmen die Windeln von DM, weil wir diese einfach am besten finden. Meiner war von den Pampers immer nass.
Die von DM kosten 12,95 84 Stück.

Da ich mit Pampers nicht zufrieden war, werde ich weiter bei DM bleiben.

LG
Sandra

2

Hallo Barbro!

Wir haben die von babylove und die Lidl-Windeln getestet und fanden beide nicht gut. Man braucht viel mehr und somit bezahlt man letzten Endes mindestens genauso viel! War zumindest bei uns der Fall!

LG,

Barbro

6

#kratz
Wie, man braucht viel mehr????#kratz
Versteh ich nicht. mein kind wird doch wegen einer "Markenwindel" nicht weniger gewindelt ! Verbrauch in 24 Stunden: 6-8 Windeln
lg. Sandy

16

also meine tochter WIRD weniger gewickelt wenn wir die pampers benutzen , ich wickel sie zum beispiel bei pampers nacht vorm schlafen gehen und morgens erst wieder wenn sie wach ist, bei anderen windeln muss ich schon 3 stunden bevor sie wach wird wechseln weil sie einen nassen po hat und die windel aussieht als ob sie gleich platzen würde , bzw. meist schon auläuft.bei pampers bleibt das kind trocken und wird beim schlafen nicht gestört.ausserdem bekommt meine tochter von anderen windeln auf dauer einen wunden po , d.h. ich müsste sie jedesmal eincremen im windelbereich, bei pampers creme ich nie ein.

weiteren Kommentar laden
3

Hi ,wir haben Windeln vom Windel LKW , 132 st 17 Euro. Sind super !

lg toni

4

Hallo Melanie!

Ich kann mich auch nur anschließen und bin auch begeisterter Pampersfan.
Ich sehe es bei einer Freundin, die benutzt die DM-Windeln und meinst sie spart viel mehr als wir. Aber letztendlich wickelt sie ihre Kleine 3-4 mal mehr am Tag!
Wir kaufen die riesen Packungen wenn sie im Angebot sind und haben diese Gutscheine von Pampers, da kann man echt nicht meckern und ich find die Active fit super klasse. Klar ist jedes Kind anders aber wir haben eigentlich keinen Grund rumzuprobieren.
Also ein "Hoch" #glas#glas auf Pampers #pro

LG Schnuppe + Julian #herzlich

http://julian.unsernachwuchs.de/home.html

5

Hallo,

wir sind auch absolute Pampersfans. Und wie schon erwähnt, sind sie im Angebot + Gutschein mindestens genauso billig wie die Billigwindeln. Und die haben bei uns nichts getaugt!

Ich bin und bleibe bei Pampers

Smily

7

Ich mogel mich mal mit meiner Frage dazwischen#schein
Hab jetzt schon oft gelesen, dass es Gutscheine von Pampers gibt. Wie komm ich an die Dinger ran? Muss ich mich irgendwo registrieren oder wie läuft das?!

Lieben Gruß,
Claudia

11

Die werden wegen der großen Nachfrage verlost. Ich bin mittlerweile mit zwei Kindern bei Pampers angemeldet und habe doch tatsächlich einmal (!) im letzten Jahr Coupons bekommen. Soo viel sparen kann ich dann ohne Losglück auch nicht, leider...

LG von Steffi mit Nils *17.03.2007 und Janna *26.02.2008

weitere Kommentare laden
8

Also ALLE Billigwindeln sind auch nicht gut. Ich habe bis vor kurzem IMMER Pampers benutzt und mit der Zeit bekam sie immer häufiger einen wunden Po. Um zu testen, ob es an den Windeln liegt, habe ich mal gewechselt. Und siehe da, kein wunder Babypopo mehr. Die Lidlwindeln find ich allerdings nicht gut und die von Alana auch nicht. Die vom Windel-LKW sind ganz gut, aber wirklich begeistert bin ich von den DM Windeln. Sie sind viel günstiger und seit neustem super weich...nicht mehr so brettig...sie passen super...und haben sogar nachts gehalten. Und wir wickeln 19 Uhr das letzte mal und dann erst wieder um 7 - 8 Uhr. (und unsere Madame trinkt nachts sowohl Milch, als auch viel Tee)
Ich kann die nur empfehlen.

9

Das gute an Pampers ist wirklich, dass man nicht so oft wickeln braucht, weil die echt super saugen. Keine Ahnung wie das bei anderen Windeln ist. Halten die auch die komplette Nacht durch ohne, dass das Kind wund wird oder können das nur die Pampers?

;-) Brilli

10

Hi!

Ich habe bisher fast immer mit Pampers gewickelt, in Ausnahmefällen mal mit Lidl-Windeln. Neulich habe ich mir dann mal beim Rossmann für jedes meiner Kinder 2 Testwindeln für 50 Cent gekauft und meinem Großen mal eine testweise über Nacht angezogen - der Härtetest ;-). Und siehe da: die Windel war für ihn okay! Deshalb werde ich demnächst auf die Babydream-Windel umsteigen, ein Jumbo-Pack kostet im Angebot 10 EUR ( sonst 11 ) und bei zwei Kindern merke ich das deutlich...

LG von Steffi mit Nils *17.03.2007 und Janna *26.02.2008

14

hi,
pampers kann ich so gar nichts abgewinnen..

habe die ersten tage im kh mit pampers gewickel und jetzt mal wieder zum ausprobieren (mache gerne "windel-hopping") und finde die gar nicht so prall.

von der saugleistung stelle ich keinen unterschied fest zu den drogerie-marken. lidl hatte ich länger nicht, fand ich aber auch sehr gut. sie sind alle angenehmer, da sie weicher sind.
alana oder wie die öko-windeln heissen sind auch toll (vor allem schön weich/luftig und nicht so wild bedruckt).

er läuft fast nie aus. nachts sowieso nicht, da halten die alle dicht.

egal, mit was ich wickle, ich wechsel trotzdem ab und an die windel... auch wenn sie noch nicht prall gefüllt ist. nur weil die pampers vielleicht 12 stunden trocken hält, lass ich sie ja noch lange nicht den ganzen tag an.
denn ich denke, dass es gut ist, dass die kleinen öfter mal auslüften und vor allem abkühlen am poschi/genitalbereich.

bei rossmann habe ich grad babydream windeln im jumbo-pack (84 stck) für 9,95,- gekauft. gute sache.

lg

Top Diskussionen anzeigen