Gibts hier Extremspätzünder? Aug 07: krabbelt nicht, keine Zähne

Hallo Ihr Lieben,

ich lese immer nur, was Eure Babys alles können. Gibts auch Mamas, deren Babys was NICHT können ??

Mein Anton ist fast 1 Jahr und krabbelt nicht, sitzt nicht, hat keine Zähne. Beim letzten Kia-Besuch meinte er, vor 12 Monaten muss er das nicht können und keine Zähne haben ... der nächste Besuch (U 6) steht ja an, mal sehen. Anton bewegt sich durch Rutschen fort, auch meterweise. Naja, und sitzen will er nicht.

Dafür brabbelt er wenigstens viiiiel mehr als andere Babys (er redet schon seit Monaten den GANZEN Tag #schock) und ist sehr geschickt mit seinen Händen.

Wer von Euch hat auch einen Spätzünder, liebe Mamas ?? Welches Baby hat keinen Bock zu krabbeln ???

LG, Nele mit Anton *3.8.

1

Hey Nele!

Lia ist von Juli 07 wird jetzt am 28. ein Jahr alt #torte!!! Sie kann erst seit Juni krabbeln und hat erst 5 Zähne ;-)
Wir haben sogar den Kiarzt gewechselt weil die wo wir vorher waren meinte ich müsste mit ihr üben sich zu drehen (da war sie 7-8 Monate und war einfach zu faul sich zu drehen)#schwitz Lia ist halt faul und lässt es ruhig angehen ! Unser neuer Kiarzt sieht das völlig anders...man soll dem Kind die Zeit lassen die es braucht solange keine gesundheitlichen Schäden vorhanden sind warum sich das Kind vielleicht so langsam entwickelt.Und er hat Recht! Die alte Kiärztin meinte ich solle üben das Lia sich zur Seite dreht...sie hat Zuhause so geschrien...sie wollte es einfach nicht! Ich ließ sie gewähren und siehe da: Plötzlich,eine Woche später,wollte sie sich nur noch vom Bauch auf den Rücken und umgekehrt drehen ;-)
Jedes Baby ist anders schnell in der Entwicklung!!! Mach dich also nicht verrückt!!!

LG Janina mit Liana

2

Hi!

Mein Neffe wird ende des Montas 1Jahr und hat auch noch keinen Zahn... Nicht mal in Sicht.... und das mit dem Krabbeln hat er erst mit 10Monaten angefangen...

LG

carina und alena *26.12.07

3

alo krabbeln und sitzen tut die nastja zwar schon.. aber zähne hat sie auch erst 2 oder 2 und 2 halbe :-)

4

Hallo Nele,
ja hier!
Mein Sohnemann ist am 26.07.07 geboren und ein absoluter Spätzünder. Er hat sich mit 7 Monaten erst häufig gedreht, davor ab und zu mal, ist dann 2 Monate rückwärts gerutscht und robbt jetzt seit 4 Wochen. Krabbeln tut er kaum, da wir komplett Parkett in der Wohnung haben. Da ist Robben halt die schnellste Variante. Auf dem Rasen oder Teppichboden krabbelt er kurze Stücken (relativ langsam) und dann robbt er in einem Affenzahn weiter. Er macht dabei so eine Mischung aus Robben und Krabbeln. Sieht aus wie Krabbeln nur breitbeinig und auf den Unterarmen (lustig).
Er fängt jetzt erst langsam an sich hochzuziehen, momentan nur an Mama und Papa oder ganz vorsichtig am Bett bis auf die Knie. Er kann super sitzen, aber setzt sich nicht selbstständig hin. Er läuft an 2 Händen.
Dafür ist er feinmotorisch unglaublich geschickt, redet erste Worte (Ball, Mama, Papa), zeigt in Büchern auf Dinge, die man ihn fragt und ist der freundlichste und ausgeglichenster "Kerl", den ich kenne (vom Papa mal abgesehen).
Habe mir anfangs auch ohne Ende den Kopf zerbrochen, ob das alles ok ist, aber die Zeit ist vorbei. Es ist halt so und wie lange sind die Mäuse denn "Baby"? Die KÄ war bei der U6 am 4.7. restlos begeistert (?). Da hatte ich ne Menge Sorge. Er ist auch sehr groß (80cm) und recht schwer (11,8kg) für sein Alter, was ihm die Bewegung sicher nicht leichter macht.
Was soll´s. Das kommt schon noch.
Er hat jetzt 10 Zähne (die ersten Backenzähne sind nun durch) und die nächsten 2 sind bereits kurz davor...
Er arbeitet also lieber auf sein erstes Schnitzel hin, als auf das erste Fussballspiel....:-p

Lg
Janimaus und Phillip

5

Hey, das baut mich auf --- mein KiA ist toll und setzt mich nicht unter Druck, aber man macht sich doch schon seine Gedanken.

Anton sagt schon "MAMMAM", deswegen hoffe ich bald aufs erste Wort --- auch sein Babykauderwelsch brabbelt er schon seit Monaten, da kommt bald was.. immerhin!

Unsere Kinder sind halt Kopfmenschen ;-)

LG, Nele

6

Hi,
na bitte.alles nicht so dramatisch. Kannst mich ja auf dem Laufenden halten...
Ist ja trotzdem interessant, wenn´s auf einmal losgeht!

Das erste Wort wird bestimmt bald kommen und dan geht´s Schlag auf Schlag.
Meiner kommt ab 1.8. in die Kita. Bin gespannt, was er sich so alles abguckt...

LG
Chris

Top Diskussionen anzeigen