wie oft schläft euer baby zb bei omi??

hallo nina.

meine kleine wird 7 monate alt und hat noch nie irgendwo anders geschlafen und wir geben sie auch nur sehr sher selten weg bleiben lieber selber zuhause .
kann das noch nicht sie ist doch "MEIN BABY"


lg Jenny mit Josephine*06.12.2007

Bisher gar nicht.
Sie würde es nicht verstehen, wenn sie ihre Brust nicht zum Einschlafen hätt. Und ich möchte ihr das nicht verwehren.
Irgendwann in ein paar Jahren wird sie selbst woanders schlafen wollen.
LG
Kate mit Oona (10 Monate)

Hallo

Dennis ist 7Mon und hat 3 mal bei Oma und Opa geschlafen.
Finde es auch nicht schlimm. Er ist gerne bei Ihnen und es klappt super. Also warum nicht
Die Aussage "Es ist doch mein Kind" finde Ich blödsinn.
Natürlich ist es mein Kind, deßhalb kann er doch mal bei Oma und Opa schlafen.


Lg Mel

ich habe geschrieben sie ist doch "mein baby" das war darauf bezogen das ich sie jetzt noch nirgens schlafen lassen würde weil ich es noch nicht kann.
sicher ists mein kind...

lg Jenny

Ach so. Dann habe Ich Dich falsch verstanden.
Ganz dickes Sorry
Da kann Ich dich verstehen. Konnte es am Anfang auch nicht

Sorry nochmal

Lg Mel

das macht nix:-)

unser keliner hat am we das erste mal bei oma geschlafen und ihm ging es richtig gut damit..er hat super geschlafen..was man von mir nicht behaupten kann...werden es aber noch öfter probieren..

lg s. mit #baby alexis (14.09.07) und #ei (ET 16.02.09)

achja was ich vergessen hab. Z.z. würde Yannick eh nciht woanders schlafen, da er nur die brust nimmt und das könne die Omas nun mal nciht bieten ;-)

sina hat noch nie woanders geschlafen und ich habe bisher
auch keinerlei ambitionen, das zu ändern :-D

die zeit kommt noch früh genug ;-)
steffi+
sina gerade an der "theke"#mampf

Top Diskussionen anzeigen